09.07.2012
FLUG REVUE

V-22: Bell/Boeing haben freie Kapazitäten für den Export

Weil die Produktionsrate für den angestrebten nächsten Mehrjahresauftrag des Pentagon sinkt müssen sich die Hersteller verstärkt um den Export des Kipprotormusters bemühen.

MV-22 Osprey Fairford

Die Bell/Boeing MV-22 Osprey war 2012 sowohl in Fairford als auch in Farnborough im Flugprogramm zu sehen (Foto: K. Schwarz).  

 

Die Auftrag für die „Multi Year Production II“ der Osprey könnte Anfang nächsten Jahres unterschrieben werden, erläuterte Programmmanager Greg Masiello vom US Marine Corps auf der Luftfahrtschau in Farnborough. Die Stückzahl wurde allerdings angesichts der Haushaltsprobleme von 120 auf derzeit 98 V-22 reduziert. Resultat ist unter anderem eine Halbierung der Produktionsrate von der derzeitigen Spitze.

Bei Bell und Boeing sind also ab 2015 viel Kapazität frei – laut Masiello „ein guter Anreiz für verstärkte Exportbemühungen“. Deshalb ist die Osprey in Farnborough und flog schon am Wochenende zuvor auf dem Royal International Air Tattoo verschiedene ausländische Militärs. Speziell interessierte Länder wollte Masiello nicht nennen, aber Israel war zuletzt als möglicher erster Exportkunde im Gespräch.

Im eigenen Land könnte das Kipprotorflugzeug weitere Aufgaben übernehmen, zum Beispiel als Transporter für die Versorgung von Flugzeugträgern mit zeitkritischen Gütern. In dieser Rolle habe die V-22 fast 2000 kg mehr Nutzlast als die derzeit verwendete C-2, so Masiello.



Weitere interessante Inhalte
Flüge von Tel Aviv nach Europa EL AL nimmt ersten Dreamliner ab September in Betrieb

27.06.2017 - Die israelische Fluggesellschaft setzt ihre erste Boeing 787-9 ab Herbst 2017 ein. Neben Europa soll auch Nordamerika und Asien mit dem Flottenzuwachs bedient werden. … weiter

Zehnte 747-8 Intercontinental für Korean Air Letzter Passagierjumbo vor der Auslieferung

26.06.2017 - In Everett bereitet Boeing die vermutlich letzte Boeing 747-8 der Passagierausführung "747-8 Intercontinental" auf die Auslieferung vor. Nur als Frachter und Business Jet ist das Flaggschiff noch … weiter

Neues Nordamerika-Ziel Mit Condor nach Phoenix

23.06.2017 - Amerika-Fans können ab Sommer 2018 mit der deutschen Airline direkt in das „Valley of the Sun“ fliegen. … weiter

Paris Air Show 2017 Airbus und Boeing verkaufen fast 900 Flugzeuge

22.06.2017 - Es ist ein ständiges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Luftfahrtgiganten. Auf der Internationalen Luftfahrtmesse in Le Bourget hatte Boeing nach der Ankündigung der 737 MAX 10 die Nase vorn. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App