26.02.2014
FLUG REVUE

Neuer Auftrag von der US NavyVolle Serienfertigung für die Boeing P-8A

Nach mehreren LRIP-Aufträgen erhielt Boeing nun von der US Navy einen Vertrag für 16 Poseidons im Wert von 2,4 Milliarden Dollar.

P-8A und P-3 Dezember 2013

Wie bei der Staffel VP-16 soll die P-8A Poseidon bei allen Verbänden der US Navy die P-3 Orion (hinten) ablösen (Foto: US Navy).  

 

Mit nun 53 Flugzeugen ist knapp die Hälfte der geplanten 117 P-8A bestellt. Die aus der zivilen 737-800 umgerüsteten Seefernaufklärer und U-Boot-Jäger lösen bei der amerikanischen Marine die P-3 Orion ab.

Trotz wenig schmeichelhafter Bewertungen im neuen Jahresbericht der Pentagon-Testabteilung sind die ersten P-8A seit letzten Dezember im japanischen Kadena auf ihrer ersten Auslandsverlegung. Die ersten Staffeln sind in Jacksonville, Florida, stationiert.



Weitere interessante Inhalte
Boeing Erste P-8A für Australien übergeben

18.11.2016 - Die erste Poseidon für die Royal Australian Air Force wurde in der Hauptstadt Canberra in Empfang genommen. … weiter

Farnborough Air Show Großbritannien kauft P-8A Poseidon

11.07.2016 - Zum Auftakt der Airshow in Farnborough hat das britische Verteidigungsministerium den erwarteten Kauf von neun Seefernaufklärern bei Boeing bestätigt. … weiter

Fliegerische Premieren und Leckerbissen von Boeing Boeing: Großer Flugauftritt in Farnborough

29.06.2016 - Boeing hat für die britische Luftfahrtmesse in Farnborough tägliche Auftritte im Flugprogramm angekündigt. Mit dabei ist auch die nagelneue Boeing 737 MAX 8 bei ihrem ersten Showauftritt überhaupt. … weiter

Wächter der Meere Seefernaufklärer der Streitkräfte

28.02.2016 - Für viele Staaten ist die Sicherung der eigenen Seewirtschaftszone und von Schifffahrtsrouten eine wichtige Aufgabe. Auch Schiffsbekämpfung und U-Boot-Jagd sind im Konfliktfall notwendig. Das Angebot … weiter

Seefernaufklärer von Boeing Australien bestellt seine ersten P-8A Poseidon

30.08.2015 - In der neuen Bestellung der US Navy für das Serienlos II der P-8A sind auch die ersten vier Flugzeuge für Australien enthalten. Ihre Lieferung soll 2016 beginnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App