19.08.2016
FLUG REVUE

Weitere ASRAAM für britische F-35 bestellt

Das britische Verteidigungsministerium hat zusätzliche Luft-Luft-Lenkwaffen des Typs ASRAAM in Auftrag gegeben, um damit die F-35B auszustatten.

ASRAAM an F-35B Zeichnung 2016

Die britischen F-35B werden mit der ASRAAM von MBDA ausgerüstet (Zeichnung: MBDA).  

 

Die Stückzahl wurde nicht genannt, doch wurde das neue Los mit 184 Millionen Pfund (213 Mio. Euro) veranschlagt. Produziert werden die mit Infrarotsensor bestückten Lenkflugkörper in einem derzeit im Bau befindlichen Werk von MBDA in Bolton.

Geliefert wird eine neue Ausführung der AMRAAM, die bereits ab 2018 beim Eurofighter Typhoon in Dienst gehen soll. Die F-35 erhalten zunächst vorhandene ASRAAM-Lenkwaffen und werden dann ab 2022 mit dem neuen Modell ausgestattet. Die Integrationsarbeiten haben bereits in den USA begonnen.



Weitere interessante Inhalte
Verunglückte KC-130T Absturzopfer identifiziert

18.07.2017 - Nach dem Absturz einer Lockheed KC-130T in Mississippi vergangene Woche hat das US Marine Corps die Identität der 16 tödlich verunglückten Soldaten geklärt. … weiter

US-Präsident zu Besuch in Paris Frankreich begeht Nationalfeiertag mit Luftparade

14.07.2017 - Die Kunstflugstaffel der US Air Force hat am Freitag als Ehrengast an der traditionellen Luftparade über Paris zum französischen Nationalfeiertag teilgenommen. US-Präsident Trump verfolgte den … weiter

Joint-Strike-Fighter-Programm Erste türkische F-35A Lightning II nimmt Form an

13.07.2017 - Turkish Aerospace Industries (TAI) hat die Mittelrumpfsektion für die erste türkische F-35 an Lockheed Martin in Fort Worth, Texas, geliefert. … weiter

Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter

Quiet Supersonic Transport NASA zeigt ersten Entwurf eines leisen Überschalljets

28.06.2017 - Überschallfliegen ohne lauten Knall: Dass das geht, will die NASA mit einem neuen X-Flugzeug zeigen. Nun hat die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde das vorläufige Design ihres neuen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App