23.09.2013
FLUG REVUE

Umrüstung bei BoeingZieldrohne QF-16 fliegt erstmals unbemannt

Auf der Tyndall Air Force Base hat die Erprobung der QF-16 in unbemannter Konfiguration begonnen. Die Ablösung der QF-4-Zieldrohnen rückt damit näher.

QF-16 fliegt unbemannt

Am 19. September 2013 flog die von Boeing umgerüstete QF-16 erstmals ohne Pilot im Cockpit (Foto: US Air Force).  

 

Bisher hat Boeing Global Services and Support sechs überzählige F-16A in die Drohnenkonfiguration umgerüstet. Die erste traf bereits am 16. November 2012 in Tyndall ein.

Der erste unbemannte Flug bei der 82nd Aerial Targets Squadron der US Air Force hob am 19. September um kurz nach 15:00 Uhr Ortszeit ab und dauerte etwa eine Stunde. Dabei wurden nach einem automatischen Start vom Bediener verschiedene Manöver geflogen, auch im Überschallbereich.

Die QF-16 bietet den US-Streitkräften eine Drohne zur Darstellung von Gegnern der vierten Generation. „Damit haben wir eine sehr fähige und sehr gut versorgbare Zieldrohne, die uns zehn bis 20 Jahre in die Zukunft bringt“, so Lt. Col. Ryan Inman, Kommandeur der 82nd ATRS.

Die verzögerte Erprobung wird demnächst in Holloman AFB fortgesetzt, wo auch scharfe Schüsse auf die QF-16 geplant sind. Danach geht es zurück auf die Einsatzbasis in Tyndall. Dort werden die ersten Serienlieferungen umgerüsteter F-16 jetzt ab 2015 erwartet. Zu Programmbeginn war noch von 2014 die Rede.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

24.04.2017 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt. … weiter

US-Reiserestriktionen dämpfen die Nachfrage Emirates dünnt US-Flugplan aus

21.04.2017 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline dünnt ihren Flugplan in die USA aus. Sie reagiert damit auf eine sinkende Nachfrage, die auch durch die neuen Reisebeschränkungen der Trump-Administration … weiter

Abwurf von der F-16 US-Atombombe B61-12 im Flugtest

19.04.2017 - Die US Air Force hat die Qualifikation der neuen taktischen Atombombe B61-12 mit einem Abwurf von einer F-16 begonnen. Auch die deutschen Tornados sollen das System nutzen können. … weiter

Bemannte Raumfahrt Boeings Tor zum Weltall

19.04.2017 - Eine Raumstation in Mondnähe und ein Mars-Raumschiff: Der amerikanische Flugzeug- und Raumfahrtkonzern hat neue Konzepte für die interplanetare Raumfahrt vorgestellt. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

19.04.2017 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App