04.07.2015
FLUG REVUE

LuftwaffeA310-Tanker verliert Schlauchkorb

Während einer Luftbetankung eines Eurofighters wurde am Freitag der Betankungskorb eines Airbus A310-Tankers beschädigt und fiel zu Boden.

A310 MRTT Eurofighter

Bei der Betankung eines Eurofighters verlor der A310-Tanker der Luftwaffe einen Schlauchkorb (Foto: EADS).  

 

Der Vorfall ereignete sich, als ein Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwaders (TaktLG) 31 "Boelke" im Rahmen eines Ausbildungsfluges hinter dem deutschen Tankflugzeug im Übungsluftraum über Rheinland Pfalz flog. Der Betankungskorb konnte durch die Polizei Idar-Oberstein in der Ortschaft Nahbollenbach sichergestellt werden.

Nach jetzigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Durch den herabfallenden Korb entstand kein Sachschaden. Die Besatzung des Airbus A310 führte die für diesen Fall vorgesehenen Verfahren durch und landete sicher auf dem Heimatflughafen Köln/Bonn. Der Eurofighter landete ebenfalls sicher auf seinem Heimatflugplatz Nörvenich.



Weitere interessante Inhalte
Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

UN-Mission MINUSMA Heron 1 der Luftwaffe in Mali im Einsatz

02.11.2016 - Am Dienstag um 9:30 Uhr startete eine Heron 1 in Gao zu ihrem ersten operationellen Flug im Rahmen der UN-Mission MINUSMA. … weiter

Luftwaffe Tornados in Incirlik können wieder fliegen

08.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Samstag nach einer kleinen Reparatur ihre Tornados in Incirlik wieder für den Aufklärungseinsatz über dem Irak und Syrien freigegeben. … weiter

"Technischer Mangel" Luftwaffe groundet Tornados mit ASSTA 3-Standard

06.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Donnerstag den Flugbetrieb mit Tornados der Version ASSTA 3 ausgesetzt. Betroffen davon sind auch die in Incirlik stationierten Maschinen. … weiter

Hercules-Partnerschaft mit Frankreich Deutschland plant C-130J-Beschaffung

05.10.2016 - Als Ergänzung der A400M will Deutschland "vier bis sechs" Lockheed C-130J Hercules beschaffen und diese auf einer französischen Basis stationieren. Eine entsprechende "politische Absichtserklärung" … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App