23.05.2014
FLUG REVUE

ILA Berlin Air Show 2014Das Flugprogramm am Samstag

Vorausgesetzt das Wetter spielt mit, wird es auch am Samstag wieder ein siebenstündiges Flugprogramm mit vielen Highlights auf der ILA 2014 in Berlin geben. Zum Abschluss des Samstagsprogramms ist wieder der Auftritt der Schweizer Patrouille Suisse geplant.

ILA 2014 Willfire A310-Formation Eurofighter Tornado

Formation eines A310 MRTT-Tankers der Luftwaffe mit zwei Eurofighter Typhoon und zwei Panavia Tornado während der Übung Willfire auf der ILA in Berlin. Foto und Copyright: Sebastian Steinke/FLUG REVUE  

 

ILA-Besucher erhalten das tagesaktuelle, offizielle Flugprogramm als Service der FLUG REVUE in gedruckter Form kostenlos am Eingang überreicht.

10:30     Giles GB 202    Aero Gera e.V.
10:40     Mil Mi-24 Hind    Czech Air Force
10:53     PZL106 AR Kruk    Gehling Flugtechnik

11:01     Comco Ikarus C42B    GrassHoppers
11:16     Agusta Bell 47    Dieter Verbarg
11:25     North American AT-6    Eichhorn Air Adventure
11:36     Saab JAS 39 Gripen    Czech Air Force
11:48     Grob G120 TP    Grob Aircraft AG

12:00     Lockheed Martin F-16 “Solotürk"    Turkish Air Force
12:16     Chance Vought F4U-F Corsair und North American B-25J Mitchell    The Flying Bulls
12:35     MBB Bo 105 CB und Bell AH-1 Cobra    The Flying Bulls
12:50     Aermacchi MB-326    Catellani Group

13:00     2 x Airbus Helicopters Tiger EC665    Deutsch-Französische Tiger Patrouille
13:11     North American T-28C Trojan    Bavarian Tailhook
13:23     Boeing Stearman    Agentur Peggy Walentin
13:36     7 x Aero Vodochody L-39C Albatros    Breitling Jet Team
13:55     Multirotor G4 4.8 Eagle    Service-Drone.de GmbH

14:02     Airbus Helicopters EC145 T2    Airbus Group
14:10     Bücker Bü 131 Jungmann    Herbert Höhn
14:18     Fallschirmspringer aus EC145    Airbus Group und Stiftung Mayday
14:30     Eurofighter Typhoon         Airbus Defence andSpace Military Aircraft
14:39     Messerschmitt Me 262    EADS Deutschland GmbH/Flugmuseum Messerschmitt
14:46     Hispanic Aviacion HA-200    EADS Deutschland GmbH/Flugmuseum Messerschmitt

15:00     Exercise Willfire 2014 mit Airbus Helicopters Tiger, Panavia Tornado, Eurofighter Typhoon, Sikorsky CH-53, Agusta Westland SeaLynx, C-160 Transall und Airbus A310 MRTT der Bundeswehr
15:30     UAV MIKADO    Deutsches Heer
15:36     Douglas DC-6B    The Flying Bulls
15:48     Extra 300L     Uwe Wendt
15:55     E-Fan         Airbus Group Innovations

16:04     Mü 30 Schlacro    Akaflieg München
16:12     ALF65     EHS Offenburg
16:19     2 x Extra 300    Eichhorn Air Adventure
16:28     Fallschirmspringer aus Super Puma    Bundespolizei
16:39     3 x Fly Synthesis Texan Top Class    WeFly Team
16:52     Mudry CAP 10B    London Aerobatics Co. Ltd.

17:05     6 x Northrop F-5E Tiger II    Patrouille Suisse

Alle Daten basieren auf den Planungen der Messe und können sich zum Beispiel aufgrund technischer Gründe oder wegen der Wetterbedingungen auch kurzfristig ändern!

Das aktuelle Programm sowie viele Meldungen von der Messe in Berlin finden Sie auch in der kostenlosen ILA-App der FLUG REVUE, die sie im App-Store hier herunterladen können (funktioniert ab iOS 6.1 auf iPhone und iPad/iPad Mini). Dort gibt es unter der Rubrik "Flugzeuge" zudem viele technische Daten zu den Maschinen.

Stand: 23. Mai, 19:15 Uhr



Weitere interessante Inhalte
Heeresflieger Tiger in Mali fliegen wieder

05.10.2017 - Am Mittwoch waren die Tiger-Kampfhubschrauber des Heeres erstmals seit dem Absturz im Juli wieder in Mali in der Luft. … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Katar an Eurofightern interessiert

18.09.2017 - Während eines Besuchs im Golfstaat am Sonntag unterzeichneten der britische Verteidigungsminister Sir Michael Fallon und sein katarischer Amtskollege Khalid bin Mohammed al Attiyah eine … weiter

Alpen-Saga Eurofighter in Österreich

18.09.2017 - Österreich will seine Eurofighter der Tranche 1 ausmustern und ab 2020 durch eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ ersetzen. … weiter

Saab Aggressor-Version der Gripen vorgestellt

12.09.2017 - Auf der Rüstungsmesse DSEI in London hat Saab eine neue Variante des Gripen C vorgestellt. … weiter

Hohe Kosten Österreich phast Eurofighter aus

07.07.2017 - Österreich plant radikale Änderungen bei der Luftraumsicherung. Eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ soll ab 2020 die heutige Flotte mit … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF