28.11.2008
FLUG REVUE

28.11.2008 - CH53 Schweiz AbsturzDeutscher Militärhubschrauber in der Schweiz abgestürzt

28. November 2008 - Heute Morgen ist, nach Angaben des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), ein für ein Gebirgsflugtraining aus Laupheim in die Schweiz verlegter deutscher CH-53G-Transporthubschrauber der Bundeswehr (Kennung 84+36) im Gebiet Titlis abgestürzt.

Dabei sei eine Person mittelschwer verletzt worden. Der Verletzte sei ansprechbar. Er sei durch die Rettungsflugwacht REGA geborgen und in ein Krankenhaus überführt worden.

Nach ersten Erkenntnissen hätten sich insgesamt fünf Personen an Bord befunden, von denen vier unverletzt blieben. Der Helikopter habe Totalschaden erlitten. Die Besatzung habe im Rahmen der Ausbildungskooperation zwischen Deutschland und der Schweiz ein Weiterbildungstraining im Gebirgsflug absolviert. Die Ursache, die zum Unfall führte, sei noch nicht bekannt und Gegenstand von eingeleiteten Untersuchungen.



Weitere interessante Inhalte
Nördlichste Airline der Welt Air Greenland im Wandel

09.11.2016 - Air Greenland ist die profitable Lebensader Grönlands, steht aber vor großen Veränderungen. … weiter

Sikorsky Erste Truppenversuche mit der CH-53K abgeschlossen

24.10.2016 - Das US Marine Corps hat bei Sikorsky in West Palm Beach die erste Phase der Truppenversuche mit den neuen Schwerlasthubschrauber King Stallion durchgeführt. … weiter

Sikorsky 1000. H-60M Black Hawk für die US Army

14.10.2016 - Sikorsky hat am Donnerstag in Stratford die 1000. H-60M an die amerikanischen Heeresflieger übergeben. Der Transporthubschrauber soll noch bis 2070 in Dienst bleiben. … weiter

Sikorsky Letzte MH-60R an Australien übergeben

13.09.2016 - Die Royal Australian Navy hat bei einer Feier in Nowra formell ihre letzte „Romeo“ Seahawk in Empfang genommen. Alle wurden im Zeit- und Kostenrahmen geliefert, so der Hersteller. … weiter

Farnborough Air Show Waffensystem für die Sikorsky Black Hawk

12.07.2016 - Sikorsky will bis zum Jahresende seine Black Hawk mit einem neuen Waffensystem zertifiziert haben. Als Testhubschrauber dient eine S-70i aus polnischer Produktion. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App