06.06.2014
FLUG REVUE

Vorbereitung für das Tiger MeetEurofighter der “Bavarian Tigers” mit Sonderanstrich

Für das in einer Woche anstehende Tiger Meet in Jagel hat sich das Taktische Luftwaffengeschwader 74 besonders ins Zeug gelegt und erstmals einen Eurofighter großflächig mit einer Sonderbemalung versehen.

Eurofighter Tiger-Anstrich 2014

Mit einem spektakulären Sonderanstrich treten die "Bavarian Tigers" des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 beim Tiger Meet 2014 an (Foto: Bavarian Tigers)  

 

Eurofighter Tiger 2014 hinten

Der Eurofighter wurde für den Tiger-Look erstmals fast komplett umlackiert (Foto: Bavarian Tigers).  

 

Die beiden Fliegenden Staffeln 741 "Falken" und 742 "Zapatas" des Verbands aus Neuburg hatten am 18. März 2013 den „Tiger Spirit“ von der ersten Staffel des aufgelösten Tornado-Geschwaders JaboG 32 aus Lechfeld übernommen.

Derzeit sind sie noch „Probationary Member“ der Tiger Association, hoffen aber auf eine baldige Vollmitgliedschaft.



Weitere interessante Inhalte
BAE Systems Erster Eurofighter für Oman präsentiert

16.05.2017 - In Warton feierte BAE Systems am Montag das Roll-out des ersten Eurofighter und des ersten neuen Hawk-Trainers für die Royal Air Force of Oman. … weiter

Kommandowechsel Polen und Spanien übernehmen Baltic Air Policing

04.05.2017 - In Ämari und Siauliai wurden die Luftwaffe und die Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte bei der Luftraumüberwachung über Estland, Lettland und Litauen abgelöst. … weiter

Eurofighter Meteor-Doppelstart getestet

26.04.2017 - Bei einem Flug über dem Testgelände bei den Hebriden hat ein Eurofighter erstmals zwei Meteor-Lenkwaffen in kurzer Folge verschossen. … weiter

Royal Air Force Eurofighter Typhoons in Rumänien

25.04.2017 - Die RAF hat erstmals Typhoons für ein verstärktes Air Policing nach Konstanza am Schwarzen Meer verlegt. … weiter

Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App