10.04.2017
FLUG REVUE

Luftwaffe Flugbereitschaft – Die Flugzeuge

VIP-Flüge, Transporteinsätze und Luftbetankung – die Aufgaben der Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums sind vielfältig. Nach einem Modernisierungsprogramm zu Beginn des Jahrzehnts sind nun fünf verschiedene Flugzeugmuster im Einsatz.

Flugbereitschaft Flotte Bild ca 2015

Hier sind alle Fluzeug- und Hubschraubermuster der Flugbereitschaft auf einem Bild versammelt (Foto: Luftwaffe - Ingo Bicker).  

 

Die Flugbereitschaft ist in Köln Wahn stationiert, wobei viele Flüge für den politisch/parlamentarischen Bereich allerdings in Berlin beginnen. Dort stehen auch die Hubschrauber in Tegel bereit. Zu den hier vorgestellten Mustern wird sich 2018 noch ein Airbus A321 gesellen, der derzeit bei Lufthansa Technik umgerüstet wird. Auch eine als Open Skies ausgerüstete A319 wird der Flugbereitschaft zugeteilt.


WEITER ZU SEITE 2: Flugbereitschaft - Airbus A310-300 MRTT

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |     


Weitere interessante Inhalte
Kommandowechsel Polen und Spanien übernehmen Baltic Air Policing

04.05.2017 - In Ämari und Siauliai wurden die Luftwaffe und die Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte bei der Luftraumüberwachung über Estland, Lettland und Litauen abgelöst. … weiter

Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter

Luftwaffe Tornados erhalten neuen EloKa-Behälter von Saab

11.04.2017 - Für die Tornados der Luftwaffe wurden 29 neue BOZ-101 EC bei Saab bestellt. … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App