02.06.2016
FLUG REVUE

Erster Publikumstag der ILADas Flugprogramm am Freitag

Am ersten Publikumstag der ILA, dem langen Freitag, gibt es Action bis fast Uhr. Unter anderem tritt erstmals die Patrouille Suisse auf.

Patrouille Suisse 2005

Als Kunstflugteam ist die Patrouille Suisse auf der ILA präsent (Foto: Bundesheer).  

 

Heute öffnet die ILA ihre Pforten erstmals auch für das breite Publikum. Das Flugprogramm wurde deshalb erweitert und umfasst neben den gewohnten Leistungsdemonstrationen der Bundeswehr auch die Patrouille Suisse und diverse Oldtimer wie die Me 262. Hier die vollständige Liste für die Besuchsplanung:

10:40   SA300 Starduster präsentiert von Trescal
11:00   Fähigkeitsdarstellung Abfangeinsatz (SiLuRa) der Luftwaffe mit Eurofighter
11:20   Fähigkeitsdarstellung Nothilfe der Bundeswehr, u. a. mit CH-53G
11:40   Fähigkeitsdarstellung verbundene Luft-/Bodenoperation (ALI) der Bundeswehr
12:10   Boeing AH-64D Apache (Joint Helicopter Command, Großbritannien)
12:34   Antonow An-178
12:44   Mil Mi-24 Hind (Tschechien)
13:00   Airbus A350-900
13:12   CiS GmbH Oktopus (Multicopter)
13:35   Fallschirmspringer aus einer Mi-8 (organisiert von Stiftung Mayday
14:00   Aircraft Industries L410 NG
14:19   Extra 300L (Uwe Wendt)
14:30   Formationsvorführung Douglas DC-6 und North American B-25 der Flying Bulls
14:55   Messerschmitt Me 262 (Airbus Heritage Flight)
15:20   Strategischer Lufttransport mit Airbus A400M der Luftwaffe
15:30   Fähigkeitsdarstellung Evakuierung (MilEvac) der Bundeswehr mit Tiger und anderem
15:55   Fähigkeitsdarstellung kombinierter Einsatz (COMAO)
16:15   Leistungsdemonstration Eurofighter Typhoon der Luftwaffe
16:30   Fähigkeitsdarstellung der Bundeswehr (Luftparade)
16:45   Black Cats Team der Royal Navy mit 2 x Leonardo (Augusta Westland) Wildcat HMA2
17:00   SA300 Starduster präsentiert von Trescal
17:15   Airbus A350-900
17:30   Patrouille Suisse mit 6 x Northrop F-5E Tiger II
18:00   Fähigkeitsdarstellung Fallschirmabsprung der Bundeswehr
18:15   Mikojan-Gurewitsch MiG-29 (Polen)
18:30   Fouga CM 170 Magister
19:00   CiS GmbH Oktopus (Multicopter)
19:15   Akaflieg München Mü 30 Schlacro
19:40   Fähigkeitsdarstellung Fallschirmabsprung der Bundeswehr



Weitere interessante Inhalte
Aufklärungsbehälter Elbit Condor 2 für Kunden in Asien

29.03.2017 - Elbit hat einem Land im „asiatisch-pazifischen Raum“ zusätzliche Condor-2-Aufklärungsbehälter im Wert von 75,5 Millionen Euro verkauft. … weiter

Airberlin Rückzug Niki übernimmt Flüge von Paderborn nach Palma de Mallorca

29.03.2017 - Die österreichische Niki wird zukünftig die ehemals von airberlin bedienten Flüge von Paderborn nach Palma de Mallorca durchführen. … weiter

Anhaltende Kritik Verbot elektronischer Geräte im Flugzeug

29.03.2017 - Vergangene Woche haben die USA und Großbritannien das Mitführen von mobilen Endgeräten und Notebooks bei Flügen aus acht Ländern verboten. Die besonders betroffenen Airlines reagieren mit Kritik und … weiter

Lufthansa Technik und Diehl Aerosystems Kompakte Toiletten/Kücheneinheit für A320-Familie

29.03.2017 - Durch die Integration der hinteren Küche und einer Doppel-Toilettenanlage in ein einziges Kabinenelement wird Platz für eine zusätzliche Sitzreihe geschaffen. … weiter

Europäisches Forschungsprogramm A400M: Bremstests auf nasser Piste

29.03.2017 - Im Rahmen des EU-Projekts Future Sky Safety wurde ein A400M-Transporter in Twente für Bremsversuche auf nasser Startbahn verwendet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App