17.10.2008
FLUG REVUE

17.10.2008 - ARH-70 gestrichenKostenexplosion: Pentagon beendet ARH-70-Programm

17. Oktober 2008 - Nach eingehenden Überlegungen hat das Pentagon beschlossen, die Entwicklung der Bell ARH-70 nicht fortzusetzen.

Beschaffungschef John Young sagte, die grundlegenden Kosten- und Zeitplanungen seien nicht länger tragbar. Statt 359 Mio. Dollar würden die Entwicklungskosten der Ableitung aus der zivilen Bell 407 nun auf 942 Mio. geschätzt. Der erwartete Stückpreis liege bei 14,48 statt 8,56 Mio. Dollar. Nun soll eine neue Strategie für die Beschaffung eines Advanced Reconaissance Helicopter ausgearbeitet werden. Boeing hat bereits die AH-6 als Alternative ins Spiel gebracht.
 



Weitere interessante Inhalte
X-Modelle NASA-Luftfahrtforschung: X-Flugzeuge

13.03.2017 - Schneller, leiser, sparsamer: Mit einer Reihe von X-Flugzeugen will die NASA neuen Öko-Technologien zum Durchbruch verhelfen. Bei der Umsetzung könnten auch Branchenneulinge zum Zuge kommen. … weiter

Heli-Expo 2017 in Dallas Bell enthüllt futuristisches Hubschrauber-Konzept

08.03.2017 - Bell hat in Dallas ein Mock-up des FCX-001 gezeigt. Der futuristische Helikopter wird nie fliegen, soll aber Technologien für die Zukunft zeigen. … weiter

Nördlichste Airline der Welt Air Greenland im Wandel

09.11.2016 - Air Greenland ist die profitable Lebensader Grönlands, steht aber vor großen Veränderungen. … weiter

Unbemanntes Kipprotor-Flugzeug Bell stellt V-247 Vigilant vor

28.09.2016 - Der amerikanische Hubschrauberhersteller will sich mit dem unbemannten Kipprotor-Flugzeug für einen Auftrag der US-Marine in Stellung bringen. … weiter

Tests für neue Transportversion der Navy MV-22 fliegt von der „Vinson“

10.08.2016 - Die US Navy hat eine erste Testphase mit der MV-22B Osprey auf dem Flugzeugträger CVN 70 abgeschlossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App