18.05.2014
FLUG REVUE

BerlinLetzte Vorbereitungen für die ILA

Auf dem Messegelände in Selchow laufen die letzten Vorarbeiten für die ILA, die am Dienstag um zehn Uhr ihre Tore für die Fachbesucher öffnet.

A310 Tanker ILA 2014

Die Luftwaffe zeigt in Schönefeld unter anderem ihren A310-Tanker, den Eurofighter und den Tornado (Foto: Messe Berlin/Otto).  

 

Bereits am Sonntag wurde zum Beispiel in Berlin der Young Scientist Workshop von DLR und ZAGI durchgeführt, und auch am Montag stehen weitere interessante Veranstaltungen wie eine International Biofuel Conference auf dem Plan.

Auch weitere Flugzeuge trafen in den letzten Tagen ein. Am Sonntag wurden unter anderem zwei F-16 der türkischen Luftstreitkräfte erwartet. Abnahmeflüge für die Vorführungen werden ebenfalls durchgeführt.

Am Eröffnungstag wird auch ein Airbus A380 von Emirates in Schönefeld zu sehen sein. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich um 11:00 Uhr für den Eröffnungsrundgang angesagt. Am Nachmittag ist dann ein Besuch von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel geplant.

Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Dr. Klaus Richter, Executive Vice President, Procurement, Airbus Group, und Dietmar Schrick, Hauptgeschäftsführer BDLI, werden bereits um 9:15 Uhr das International Suppliers Center in Halle 1 eröffnen.

Was das Flugprogramm betrifft sollen ab 11:00 Uhr einige Highlights wie die Airbus A350, die A400M sowie eine Formation der Luftwaffe mit vier Eurofightern und vier Tornados fliegen. Um 14:00 Uhr folgt dann der Auftritt von Patrouille Suisse, MiG-29 und Traditionsflugzeugen wie Me 262 und HA-200.

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie vor Ort mit der ILA-App der FLUG REVUE, die auf iPhone und iPad funktioniert. Am besten gleich hier aus dem App-Store herunterladen! Schauen Sie auch an unserem Stand in Halle 2/2409 vorbei.



Weitere interessante Inhalte
Französischer Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran steigert Umsatz und Gewinn

24.02.2017 - Der französische Technologiekonzern hat seine selbst gesteckten Ziele im Geschäftsjahr 2016 erreicht und erwartet für dieses Jahr weiteres Wachstum. … weiter

Armée de l´Air Patrouille de France plant große US-Tour

23.02.2017 - Die Patrouille de France wird ab Mitte März für rund sechs Wochen auf eine große Tour durch die USA gehen. Offizielle Anlass ist der 100. Jahrestag des Entritts der Vereinigten Staaten in den Ersten … weiter

Triebwerkshersteller aus München MTU will Invesitionsphase 2017 abschließen

23.02.2017 - MTU Aero Engines steigerte im vergangenen Geschäftsjahr erneut Umsatz und Gewinn. Nach großen Investitionen in neue Programme in den vergangenen Jahren will das Unternehmen in die Konsolidierung … weiter

Neue Zieldrohne der USAF QF-16 fliegt in Holloman

22.02.2017 - Nach dem Hauptverband in Tyndall AFB wird nun auch das Detachment 1 der 82nd ATRS in Holloman AFB mit QF-16-Zieldrohnen ausgestattet. … weiter

Marine-Transporthubschrauber Italien erhält ersten NH90 MITT

22.02.2017 - Die italienische Marine hat jüngst ihren ersten von zehn NH90 MITT übernommen. Derweil werden die NH90 NFH mit IFF Mode 5 nachgerüstet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App