16.10.2013
FLUG REVUE

Umgliederung bei der LuftwaffeZentrum für Luft- und Raumfahrtmedizin in Köln aufgestellt

Durch die Zusammenführung der Aufgaben des Fliegerärztlichen Dienstes der Luftwaffe, des Flugmedizinischen Instituts der Luftwaffe und der Dienststelle Generalarzt der Luftwaffe, wurde in Köln das neue Zentrum für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe in den Dienst aufgestellt.

Luftwaffe Zentrum Luftfahrtmedizin

Mit einer Feier wurde das neue aufgestellte Zentrum für Luft-und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe in Köln-Wahn in Dienst gestellt (Foto: Luftwaffe/Otto).  

 

Durch das ZentrLuRMedLw werden alle wesentlichen Aufgaben der Luft- und Raumfahrtmedizin gebündelt und in neuen Strukturen und Abläufen weitergeführt. Die Kompetenzfelder erstrecken sich von der Forschung und Wissenschaft über die Begutachtung und Ausbildung bis hin zur fachdienstlichen Führung der Fliegerärzte.

Die unmittelbare Nähe des ZentrLuRMedLw zum Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) ermöglicht eine sehr enge Zusammenarbeit. Die Kombination der Erfahrungen und Expertisen der Partner verspricht eine Stärkung der fachlichen Position auf nationaler sowie internationaler Ebene, so die Luftwaffe.

Geführt wird das ZentrLuRMedLw durch den neuen Generalarzt der Luftwaffe, Dr. Jürgen Brandenstein. Sein Vorgänger, Generalarzt Dr. Jörg Binnewies, ging in den Ruhestand.

Die Umgliederung der Einrichtungen der Luft- und Raumfahrtmedizin der Bundeswehr ist die die umfangreichste Umgliederung seit ihrer Aufstellung vor mehr als 50 Jahren. „Wir werden Bewährtes noch effizienter als bisher fortführen können und haben uns darüber hinaus Möglichkeiten geschaffen, um uns neuen Fragestellungen erfolgreich stellen zu können“, erklärte Generalmajor Dr. Rieks, vom vorgesetzten Kommando Unterstützungsverbände.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App