02.07.2015
FLUG REVUE

Neue FührungsorganisationLuftwaffentruppenkommando offiziell aufgestellt

Eine schlankere Führungsstruktur mit schnelleren Entscheidungswegen verspricht sich Luftwaffen-Inspekteur General Karl Müllner von der Aufstellung des Luftwaffentruppenkommandos in Köln-Wahn.

General Schelleis 2015

Generalleutnant Martin Schelleis führt das neue Luftwaffentruppenkommando (Foto: Luftwaffe/T. Dahmen).  

 

Durch die Neuordnung der zweiten Führungsebene werden bereits nach zwei Jahren die bisherigen Kommandos Unterstützungsverbände und Einsatzverbände aufgelöst. Kommandierender General des neuen LwTrKdo ist Generalleutnant Martin Schelleis, der bisher die Einsatzverbände führte.

Dem Kommandierenden General unterstellt ist der Kommandeur Fliegende Verbände, Generalmajor Helmut Schütz (Taktischen Luftwaffengeschwader, Lufttransportverbände sowie die Ausbildungseinrichtungen für die lehrgangsgebundene fliegerische Ausbildung der Luftfahrzeugbesatzungen der Luftwaffe). Die Flugabwehr- und Objektschutzkräfte sowie die allgemeinmilitärischen Ausbildungseinrichtungen der Luftwaffe werden geführt durch den Kommandeur Bodengebundene Verbände, Brigadegeneral Michael Gschoßmann. Der Verantwortungsbereich des Kommandeurs Unterstützungsverbände, Brigadegeneral Stefan Lüth, umfasst die truppendienstlich unterstellten Verbände der Waffensystemlogistik und technisch-logistischen Ausbildung sowie fachlich alle logistischen Anteile der Einsatzverbände und den Bereich Unterstützung im Stab LwTrKdo.

Neben dem Luftwaffentruppenkommando bleibt das Zentrum Luftoperationen in Kalkar bestehen. Es übernimmt Aufgaben des aufgelösten Amtes für Flugsicherung der Bundeswehr, die nicht an das Luftfahrtamt der Bundeswehr übertragen wurden. Des Weiteren werden dem Zentrum die Einsatzführungsbereiche der Luftwaffe sowie der Führungsunterstützungsbereich der Luftwaffe unterstellt.

In der neuen Struktur führt man außerdem alle steuernden Aufgaben für die Luftwaffe in einem um etwa 200 Dienstposten auf rund 600 Stellen aufwachsenden Kommando Luftwaffe zusammen. Im Kommando Luftwaffe in Berlin-Gatow werden zwei neue Unterabteilungen aufgebaut. In der einen wird das Thema Führungsfähigkeit der Luftwaffe und in der anderen das Thema Ausbildung bearbeitet. Darüber hinaus werden einzelne Themen wie Personalfragen und solche aus den Bereichen Logistik und Nutzung in schon bestehende Abteilungen des Kommandos Luftwaffe integriert.



Weitere interessante Inhalte
Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter

Luftwaffe Tornados erhalten neuen EloKa-Behälter von Saab

11.04.2017 - Für die Tornados der Luftwaffe wurden 29 neue BOZ-101 EC bei Saab bestellt. … weiter

Luftwaffe Flugbereitschaft – Die Flugzeuge

10.04.2017 - VIP-Flüge, Transporteinsätze und Luftbetankung – die Aufgaben der Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums sind vielfältig. Nach einem Modernisierungsprogramm zu Beginn des Jahrzehnts sind nun … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App