15.01.2015
FLUG REVUE

Training in HolzdorfNachtflugausbildung auf der Sikorsky CH-53GA

Die Lufttransportgruppe des Hubschraubergeschwaders 64 führte im Rahmen der Umschulung von Piloten eine zweiwöchige Nachtflugausbildung auf der modernisierten Sikorksy CH-53GA durch.

CH-53GA Nacht Holzdorf 2015

Die Nachtflugausbildung auf dem Sikorsky CH-53GA führt die Luftwaffe bei der Lufttransportgruppe des HSG 64 in Holzdorf durch (Foto: Kruse).  

 

Insgesamt sechs Piloten und vier Bordtechniker nahmen an dem Kurs mit mehreren Nachtflügen teil. Es ging dabei vorranging um das Kennenlernen der Multi-Funktions-Displays (MFD) unter Nachtsichtbedingungen. Dabei tragen die Hubschrauberführer eine Restlichtverstärkerbrille auf ihrem Helm. Durch diese wird das Sehfeld zu den Seiten hin eingeschränkt und die Außenwelt in Grüntönen dargestellt. Den Blick abwechselnd nach draußen auf das Gelände und immer wieder unter der Brille hindurch in das Cockpit zu führen, bedarf einiger Gewöhnung.

Während der Ausbildungsflüge mussten die Flugschüler unter den wachsamen Augen ihrer Lehrer auf dem zweiten Sitz verschiedene Aufgaben bewältigen. Dabei gilt es, abwechselnd die manuelle Steuerung des Hubschraubers zu führen oder die komplexen Rechner- und Navigationssysteme auf den MFDs zu bedienen.

Die Lage des Fliegerhorstes Holzdorf bietet durch das relativ flache Umgebungsrelief und die geringe Besiedlungsdichte der Region viel Platz für die nächtlichen Ausbildungsflüge. Doch gerade die großen zusammenhängenden Waldflächen und der geringere Anteil an beleuchteter Infrastruktur macht die optische Navigation nicht einfach. Immer wieder brauchen die Flugschüler kurze Orientierungsphasen, um sich im Gelände zu Recht zu finden.



Weitere interessante Inhalte
UN-Mission MINUSMA Heron 1 der Luftwaffe in Mali im Einsatz

02.11.2016 - Am Dienstag um 9:30 Uhr startete eine Heron 1 in Gao zu ihrem ersten operationellen Flug im Rahmen der UN-Mission MINUSMA. … weiter

Sikorsky Erste Truppenversuche mit der CH-53K abgeschlossen

24.10.2016 - Das US Marine Corps hat bei Sikorsky in West Palm Beach die erste Phase der Truppenversuche mit den neuen Schwerlasthubschrauber King Stallion durchgeführt. … weiter

Luftwaffe Tornados in Incirlik können wieder fliegen

08.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Samstag nach einer kleinen Reparatur ihre Tornados in Incirlik wieder für den Aufklärungseinsatz über dem Irak und Syrien freigegeben. … weiter

"Technischer Mangel" Luftwaffe groundet Tornados mit ASSTA 3-Standard

06.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Donnerstag den Flugbetrieb mit Tornados der Version ASSTA 3 ausgesetzt. Betroffen davon sind auch die in Incirlik stationierten Maschinen. … weiter

Hercules-Partnerschaft mit Frankreich Deutschland plant C-130J-Beschaffung

05.10.2016 - Als Ergänzung der A400M will Deutschland "vier bis sechs" Lockheed C-130J Hercules beschaffen und diese auf einer französischen Basis stationieren. Eine entsprechende "politische Absichtserklärung" … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App