04.05.2017
FLUG REVUE

KommandowechselPolen und Spanien übernehmen Baltic Air Policing

In Ämari und Siauliai wurden die Luftwaffe und die Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte bei der Luftraumüberwachung über Estland, Lettland und Litauen abgelöst.

F-18 Eurofighter Ämari Mai 2017 Baltic

In Ämari (Estland) übernahmen spanische F-18 das Air Policing von den Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 (Foto: NATO/Vernat).  

 

Das Taktische Luftwaffengschwader 71 „Richthofen“ kehrt mit sechs Eurofightern aus Ämari zurück. Die Luftwaffe hatte seit September eine „Doppelschicht“ absolviert, wobei zunächst das Taktische Luftwaffengeschwader 74 vor Ort war. Bereits jetzt ist klar, dass die Luftwaffe von Herbst 2018 bis Mai 2019 wieder in Ämari sein wird.

Bis September übernehmen nun vier F-18 Hornet der spanischen Luftstreitkräfte aus Saragossa die Aufgabe in Estland. Die Ejercito del Aire ist damit zum vierten Mal beim Baltic Air Policing dabei, wobei zuletzt Eurofighter verwendet wurden.

Die Führungsrolle beim Baltic Air Policing hat unterdessen Polen übernommen, das diesmal vier F-16 nach Siauliai brachte. Dort lösen sie bis September die F-16 der Niederlande ab. Polen ist zum siebten Mal dabei, hatte bisher aber immer seine MiG-29 für die Mission verwendet.

Das Baltic Air Policing gibt es seit 2004. Geführt werden die Einsätze vom NATO Combined Air Operations Centre (CAOC) in Uedem.



Weitere interessante Inhalte
Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter

Luftwaffe Tornados erhalten neuen EloKa-Behälter von Saab

11.04.2017 - Für die Tornados der Luftwaffe wurden 29 neue BOZ-101 EC bei Saab bestellt. … weiter

Luftwaffe Flugbereitschaft – Die Flugzeuge

10.04.2017 - VIP-Flüge, Transporteinsätze und Luftbetankung – die Aufgaben der Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums sind vielfältig. Nach einem Modernisierungsprogramm zu Beginn des Jahrzehnts sind nun … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App