04.12.2014
FLUG REVUE

LuftwaffeStarfighter geht als Ausstellungstück nach Beja

Mit zwei C-130 Hercules der portugiesischen Luftstreitkräfte wurde eine F-104 der Luftwaffe von Penzing nach Beja gebracht.

F-104G Verladung C-130 Penzing 2014

Eine F-104G der Luftwaffe (22+62) wurde mit zwei C-130 Hercules der portugiesischen Luftstreitkräfte von Penzing aus nach Beja gebracht (Foto: Luftwaffe/Schweiger).  

 

Der Transport wurde durch intensive und umfangreiche Absprachen zwischen dem Waffensystemunterstützungszentrum 1 in Erding, dem Lufttransportgeschwader 61 in Penzing und dem technischen Assistenten des portugiesischen Kommandeurs in Beja vorbereitet.

F-104G Verladung C-130 Penzing 2014 Flügel

Nach dem Rumpf wurden die Flügel in eine zweite Hercules verladen (Foto: Luftwaffe/Schweiger).  

 

Die erste C-130 der Forca Aerea Portuguesa sollte den Flugzeugrumpf in die zukünftige Heimat bringen. Dieser war bereits durch den Luftumschlagszug im LTG 61 vorbereitet und verladefertig verpackt worden. Nach dem Öffnen der Laderampe wurde schnell deutlich: Die Fracht war zwei cm zu hoch. Es war einiges an Umbau zu leisten. „Aber wo ein Wille, da ein Weg.“ Mit einer geringfügigen Verspätung konnte sich dann die erste Frachtmaschine auf den Weg nach Portugal machen.

Am nächsten Tag wurden die Tragflächen, das Heckteil und die Montageausstattung in eine zweite Transportmaschine verladen. Im Vergleich zum Vortrag war dies nahezu ein Kinderspiel.



Weitere interessante Inhalte
NASA Auf der Suche nach dem nächsten X-Flugzeug

23.08.2017 - US-Luftfahrtunternehmen haben fünf Konzepte für neue Versuchsflugzeuge erarbeitet. Nun hat die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA die nächste Ausschreibungsrunde eingeläutet. … weiter

Neuer Seezielflugkörper Erster kompletter LRASM-Testflug von der B-1B

22.08.2017 - Die Long Range Anti-Ship Missile von Lockheed Martin hat ihren ersten kompletten Testflug bis zum Einschlag im Ziel absolviert. Startplattform war eine B-1B Lancer. … weiter

Künftige bemannte Raumkapsel "Power on" für die Orion

22.08.2017 - Ingenieure von Lockheed Martin und der US-Raumfahrtbehörde NASA haben dem Crew-Modul der Orion-Kapsel Leben eingehaucht: Erstmals wurden Kernsysteme angeschaltet und getestet. … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

17.08.2017 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter

Zivile Tankflugzeuge aus früheren RAF-Beständen Lockheed TriStar kehrt zurück

16.08.2017 - Das amerikanische Unternehmen Tempus Applied Solutions will sechs eingemottete Lockheed L-1011 TriStar in Großbritannien kaufen, um drei der historischen Dreistrahler als Tankflugzeuge kommerziell zu … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot