04.12.2014
FLUG REVUE

LuftwaffeStarfighter geht als Ausstellungstück nach Beja

Mit zwei C-130 Hercules der portugiesischen Luftstreitkräfte wurde eine F-104 der Luftwaffe von Penzing nach Beja gebracht.

F-104G Verladung C-130 Penzing 2014

Eine F-104G der Luftwaffe (22+62) wurde mit zwei C-130 Hercules der portugiesischen Luftstreitkräfte von Penzing aus nach Beja gebracht (Foto: Luftwaffe/Schweiger).  

 

Der Transport wurde durch intensive und umfangreiche Absprachen zwischen dem Waffensystemunterstützungszentrum 1 in Erding, dem Lufttransportgeschwader 61 in Penzing und dem technischen Assistenten des portugiesischen Kommandeurs in Beja vorbereitet.

F-104G Verladung C-130 Penzing 2014 Flügel

Nach dem Rumpf wurden die Flügel in eine zweite Hercules verladen (Foto: Luftwaffe/Schweiger).  

 

Die erste C-130 der Forca Aerea Portuguesa sollte den Flugzeugrumpf in die zukünftige Heimat bringen. Dieser war bereits durch den Luftumschlagszug im LTG 61 vorbereitet und verladefertig verpackt worden. Nach dem Öffnen der Laderampe wurde schnell deutlich: Die Fracht war zwei cm zu hoch. Es war einiges an Umbau zu leisten. „Aber wo ein Wille, da ein Weg.“ Mit einer geringfügigen Verspätung konnte sich dann die erste Frachtmaschine auf den Weg nach Portugal machen.

Am nächsten Tag wurden die Tragflächen, das Heckteil und die Montageausstattung in eine zweite Transportmaschine verladen. Im Vergleich zum Vortrag war dies nahezu ein Kinderspiel.



Weitere interessante Inhalte
US Air Force F-35A besuchen Estland

26.04.2017 - Die erstmals nach Europa verlegten F-35A Lightning II der USAF haben am Dienstag einen Blitzbesuch auf der Luftwaffenbasis Ämari absolviert. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

26.04.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

19.04.2017 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Erste Übungsverlegung nach Europa F-35A landen in Lakenheath

18.04.2017 - Die US Air Force hat erstmals ihre neuen F-35A nach Übersee verlegt. Die Stealth-Fighter trafen am Samstag in RAF Lakenheath ein. … weiter

Kunstflugteam der US Air Force Unfalluntersuchung: Thunderbirds-Absturz

18.04.2017 - Beim Absturz einer F-16CJ der Thunderbirds im vergangenen Jahr spielte ein unscheinbarer Entriegelungshebel am Schubhebel die fatale Hauptrolle. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App