05.03.2014
FLUG REVUE

LuftwaffeTechnikerausbildung für CH-53GA läuft in Faßberg an

Die neue CH-53-Version GA erfordert auch für die Techniker eine intensive Ausbildung. Ab April 2014 wird dafür in Faßberg eine Anfangsbefähigung vorhanden sein.

CH-53GA Cockpittrainer Faßberg

Zu den Ausbildungsmitteln für die Techniker der CH-53GA gehören auch zwei Cockpit Procedure Trainer in Faßberg (Foto: Luftwaffe/König).  

 

Die volle Ausbildungsbereitschaft soll bis 2015 hergestellt werden. Notwendig dafür waren ab Mai 2013 umfangreiche Planungen, die beim Technischen Ausbildungszentrum der Luftwaffe ohne zusätzliches Personal bewältigt werden musste.

Um der nun deutlich komplexeren Ausstattung des Hubschraubers Rechnung zu tragen, wurde auch in die Unterrichtsausstattung investiert. So gibt es künftig vier neue, untereinander vernetzte Kombihörsäle. Diese „multimedialen Klassenzimmer“ sind ausgestattet mit 41 Computern, inklusive Full HD-Doppelbildschirmen.

Zusätzlich wurden von der Elektroniksystem- und Logistik GmbH (ESG) in Fürstenfeldbruck zwei originalgetreue Replikas des Hubschraubercockpits mit Touchscreens geliefert. Ergänzt wird die Ausstattung durch 30 leistungsfähige Laptops mit einer interaktiven Software zur Cockpitsimulation. Somit ist es möglich, im Unterricht die komplette Technik in der Theorie zu erklären und Gelerntes direkt in der Simulationssoftware praktisch umzusetzen. Das spart Zeit und Kosten, da für die Erlangung von Handlungssicherheit im Umgang mit dem neuen Cockpit nicht auf das teure Luftfahrzeug zurückgegriffen werden muss.

Trotzdem wurde kürzlich ein neuer Hubschrauber in der aktuellen Baureihe „GA“ (German Advanced) an das Technische Ausbildungszentrum der Luftwaffe in Faßberg übergeben.

Durch die umfangreichen Investitionen ist die CH-53GA-Ausbildung nun auf einem vergleichbar hohen Standard wie die Technikerschulung auf den Transporthubschrauber NH90 und den Unterstützungshubschrauber Tiger.



Weitere interessante Inhalte
UN-Mission MINUSMA Heron 1 der Luftwaffe in Mali im Einsatz

02.11.2016 - Am Dienstag um 9:30 Uhr startete eine Heron 1 in Gao zu ihrem ersten operationellen Flug im Rahmen der UN-Mission MINUSMA. … weiter

Sikorsky Erste Truppenversuche mit der CH-53K abgeschlossen

24.10.2016 - Das US Marine Corps hat bei Sikorsky in West Palm Beach die erste Phase der Truppenversuche mit den neuen Schwerlasthubschrauber King Stallion durchgeführt. … weiter

Luftwaffe Tornados in Incirlik können wieder fliegen

08.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Samstag nach einer kleinen Reparatur ihre Tornados in Incirlik wieder für den Aufklärungseinsatz über dem Irak und Syrien freigegeben. … weiter

"Technischer Mangel" Luftwaffe groundet Tornados mit ASSTA 3-Standard

06.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Donnerstag den Flugbetrieb mit Tornados der Version ASSTA 3 ausgesetzt. Betroffen davon sind auch die in Incirlik stationierten Maschinen. … weiter

Hercules-Partnerschaft mit Frankreich Deutschland plant C-130J-Beschaffung

05.10.2016 - Als Ergänzung der A400M will Deutschland "vier bis sechs" Lockheed C-130J Hercules beschaffen und diese auf einer französischen Basis stationieren. Eine entsprechende "politische Absichtserklärung" … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App