Besatzung rettet sich mit dem Schleudersitz Tornado aus Büchel in der Eifel abgestürzt

Die Luftwaffe hat zum ersten Mal seit 2009 wieder einen Tornado durch Absturz verloren.

Tornado-Crash 16. Januar 2014

Am 16. Januar 2014 stürzte ein Tornado des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33 bei Laubach ab. Die Besatzung konnte sich mit dem Schleudersitz retten (Foto: Bundeswehr)  

 

Die Maschine des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33 befand sich nach einer nächtlichen Trainingsmission im normalen Landeanflug, als sie am Donnerstagabend um 21.20 Uhr etwa fünf Kilometer nordöstlich des Fliegerhorstes Büchel bei Laubach knapp neben der Autobahn 48 in einen Wald stürzte.

Pilot und Copilot konnten sich mit dem Schleudersitz retten. Der Pilot landete mit dem Fallschirm in einem Baum und wurde leicht verletzt, so die Luftwaffe. Beide Besatzungsmitglieder wurden routinemäßig für Untersuchungen in ein Bundeswehrkrankenhaus gebracht.

Der Flugschreiber wurde gefunden und die Flugunfalluntersuchung durch den General Flugsicherheit der Bundeswehr läuft. Nähere Details zum Unfallhergang liegen noch nicht vor. Laut Oberst Andreas Korb, Kommodore des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33, liegen bislang keine Hinweise auf technische Probleme vor.

Mehr Infos zu:

Mehr zum Thema:

KS



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Training in Holzdorf Nachtflugausbildung auf der Sikorsky CH-53GA

15.01.2015 - Die Lufttransportgruppe des Hubschraubergeschwaders 64 führte im Rahmen der Umschulung von Piloten eine zweiwöchige Nachtflugausbildung auf der modernisierten Sikorksy CH-53GA durch. … weiter

Luftwaffe Mission Baltic Air Policing 2014 abgeschlossen

06.01.2015 - Die Luftwaffe hat zum Jahreswechsel ihre Mission in Ämari abgeschlossen. Sie übergab die Aufgabe an Eurofighter der spanischen Luftstreitkräfte. … weiter

Militärtransporter Airbus A400M: Alle Auslieferungen und Bestellungen

31.12.2014 - Die Luftwaffe zählt jetzt auch zu den Betreibern des Airbus A400M. Zehn von 174 bestellten Exemplaren wurden bisher an vier Kundennationen übergeben. Größter Betreiber ist derzeit die französische … weiter

Erstlandung in Wunstorf A400M der Luftwaffe in Deutschland gelandet

19.12.2014 - Heute kam der erste Airbus A400M bei einem Geschwader der Luftwaffe an. Der Transporter wurde von einer Crew des LTG 62 aus Sevilla nach Wunstorf überführt. Zur Begrüßung des Flugzeugs war … weiter

Übergabe in Sevilla Luftwaffe übernimmt ihren ersten Airbus A400M

18.12.2014 - Airbus Defence and Space hat heute in Sevilla die erste A400M formell an die deutsche Luftwaffe übergeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 02-2015?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 02/2015

FLUG REVUE
02/2015
12.01.2015

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- F-35 an Deck
- Lufthansa Billig-Langstrecken
- E-2D Hawkeye
- Nacht-Hub Leipzig
- Ariane 6 startet früher
- La Compagnie Atlantikdienst
- Rosetta Details
- Helvetic E-Jets

aerokurier iPad-App