07.04.2017
FLUG REVUE

4. Staffel des TaktLwG 51 aufgestelltTornado-Ausbildung geht nach Jagel

Das Taktische Luftwaffengeschwader 51 „Immelmann“ hat eine 4. Fliegende Staffel aufgestellt, die künftig für die Ausbildung der Tornado-Besatzungen zuständig ist.

4. Staffel Immelmann Jagel April 2017

In Jagel wurde die 4. Fliegende Staffel des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51 "Immelmann" aufgestellt (Foto: Luftwaffe/Hennike)  

 

Die Verlegung dieser wichtigen Ausbildungskomponente von Holloman in den USA zurück in die Heimat ist der Luftwaffe nicht leicht gefallen. Vor allem waren wirtschaftliche Gründe der Ausschlag für diese Entscheidung. Die die Zusammenarbeit mit der US Air Force und der US Army bei der fliegerischen Grundausbildung wird aber fortgesetzt.

In Jagel ist die neue Aufgabe zumindest für einen nicht gänzlich neu: Oberstleutnant Andreas J., der neue Staffelkapitän der 4. Staffel, stand auch schon in Holloman der Ausbildungsstaffel vor.

Der Kommodore der „Immelmänner“, Oberst Michael Krah, betonte bei dem Aufstellungsappell die zusätzliche Standortsicherheit, die die Verstärkung des Geschwaders mit sich bringt. Er dankte aber auch ausdrücklich den Menschen im Umfeld des Verbandes für dieses gute Verhältnis und das sie der „moderaten Erhöhung des Flugbetriebes und der damit einhergehenden Lärmbelastung so viel Verständnis entgegen bringen.“



Weitere interessante Inhalte
Luftwaffe Tornados erhalten neuen EloKa-Behälter von Saab

11.04.2017 - Für die Tornados der Luftwaffe wurden 29 neue BOZ-101 EC bei Saab bestellt. … weiter

Taktisches Lufwaffengeschwader 33 Taurus-Schuss in Südafrika

28.03.2017 - Während der Übung „Two Oceans“ hat ein Tornado der Luftwaffe erstmals einen komplett überholten Taurus-Marschflugkörper verschossen. … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

Probleme bei der Luftbetankung Luftwaffen-Tornados landen im Irak

01.11.2016 - Wegen starker Turbulenzen wurde bei einem Tornado während einer Luftbetankung über dem Irak der Tankausleger beschädigt. Die beiden Aufklärer entschlossen sich daher zu einer Landung in Erbil. … weiter

Luftwaffe Tornados in Incirlik können wieder fliegen

08.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Samstag nach einer kleinen Reparatur ihre Tornados in Incirlik wieder für den Aufklärungseinsatz über dem Irak und Syrien freigegeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App