05.06.2017
FLUG REVUE

FLUG REVUE - Die Leserreisen 2017 (Teil 3) Royal International Air Tattoo in Fairford

Patroulla Aguila Fairford 2016

Die Auftritte mehrerer Kunstflugteams gehören in Fairford zum Standardprogramm (Foto: Karl Schwarz).  

 

14. – 17. Juli 2017

Der größte Militärflugtag der Welt steht diesmal im Zeichen von 70 Jahre US Air Force. Unter anderem haben die Thunderbirds ihr Kommen angekündigt. Auch sonst sind spektakuläre Flugvorführungen und seltene Besucher im großen Static Display zu erwarten. Neben zwei Tagen in Fairford haben wir Museumsbesuche in Duxford und bei der Royal Navy Yeovilton eingeplant.



GEPLANTER REISEVERLAUF

Freitag, 14. Juli 2017
Je nach Bedarf Zubringerflug ex Deutschland nach Frankfurt mit Lufthansa. Dann Flug von Frankfurt nach London Heathrow (LH 904, 10.00 – 10.40 Uhr). Begrüßung am Flughafen und Fahrt nach Duxford. Besuch des berühmten Museums bis späten Nachmittag. Weiterfahrt zum Cheltenham Regency Hotel. Übernachtung.

Samstag, 15. Juli 2017 & Sonntag 16. Juli 2017
Jewils sehr frühes Frühstück im Hotel. Transfer nach Fairford und ganztägiger Besuch des RIAT 2017. Samstag: Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung im Cheltenham Regency. Am Sonntagabend geht es direkt per Bus und gesamten Gepäck weiter in Richtung Yeovilton zu unserem Hotel, dem Wessex Hotel in Somerset. Übernachtung.

Montag, 17.Juli 2017
Frühstück im Hotel. Fahrt von unserem Hotel zum Fleet Air Arm Museum und Besuch. Danach Rückfahrt nach London und Rückflug mit LH 911 um 16.30 Uhr nach Frankfurt, Ankunft um 19.05 Uhr. Weiterflug zum Heimatflughafen, bzw. Ende der Reise in Frankfurt.

Änderungen des Reiseverlaufs sind nicht beabsichtigt, bleiben aber vorbehalten.


Eingeschlossene Leistungen:
- Zubringerflug mit Lufthansa ab/bis Deutschland in der Economy Klasse
- Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach London-Heathrow in der Economy Klasse
- 2 Übernachtungen im Cheltenham Regency Hotel inkl. Frühstück
- 1 Übernachtung im Wessex Hotel in Somerset, inkl. Frühstück
- alle Transfers, Fahrten, Besuche wie ausgeschrieben
- Eintritt zum Imperial War Museum Duxford am 14.Juli 2017
- Eintritt zum Royal International Air Tattoo am 15. und 16.Juli 2017
- Eintritt Fleet Air Arm Museum am 17.Juli 2017
- deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Frankfurt
- Begleitung der Redaktion FLUG REVUE/KLASSIKER DER LUFTFAHRT
Reisepreissicherungsschein

Nicht eingeschlossene Leistungen:
- alle zusätzlichen Mahlzeiten
- persönliche Ausgaben (Trinkgelder, Telefon, etc.)
Reiseversicherungen


Preise:
Doppelzimmer pro Person
Frühbucherpreis bis 31. März 2017: € 1.149
Preis bei Buchung ab 1. April 2017: € 1.199

Einzelzimmer
Frühbucherpreis bis 31. März 2017: € 1.349
Preis bei Buchung ab 1. April 2017: € 1.399

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen


WEITER ZU SEITE 4: MAKS in Shukowski und Monino

    1 | 2 | 3 | 4 | 5 |     



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App