26.08.2013
FLUG REVUE

Chinesischer Hubschrauber landet auf USS „Mason“

Die amerikanische und chinesische Marine haben im Golf von Aden eine gemeinsame Übung zur Piratenbekämpfung durchgeführt.

Z-9C US Schiff 2013

Ein Harbin Z-9C der chinesischen Marine landete im Golf von Aden auf der USS "Mason" (Foto: US Navy/Aylward)  

 

Teil der zweiten bilateralen Übung (die Erste war im September 2012) war erstmals der Besuch eines Hubschraubers auf dem jeweils anderen Schiff. So landete eine Harbin Z-9C vom Zerstörer „Harbin“ (DDG 112) auf dem Lenkwaffenzerstörer USS „Mason“ (DDG 87). Im Gegenzug flog eine MH-60S zur „Harbin“.

Soldaten aus beiden Ländern arbeiteten zudem beim Boarding eines gekaperten Schiffs zusammen. Diese Rolle spielte die „Weishanhu (AO 887). Darüber hinaus wurde am 24. Und 25. August ein gemeinsames Schießtraining durchgeführt.



Weitere interessante Inhalte
Übernahmepläne Safran will Zodiac kaufen

20.01.2017 - Der französische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran plant eine Übernahme des ebenfalls französischen Kabinenausrüsters Zodiac Aerospace. Dadurch entsteht ein Branchenriese mit 92.000 Mitarbeitern. … weiter

NH90 und Tiger der Heeresflieger Hubschrauber-Verlegung nach Mali beginnt

19.01.2017 - Die Vorbereitungen für die Verlegung von vier NH90 und vier Tigern nach Mali laufen. Im Anschluss an den Beschluss der Bundesregierung steht die Zustimmung des Bundestags noch aus. … weiter

Risse im Heckausleger Sea Lynx der Marine sind repariert

18.01.2017 - Nach zweieinhalb Jahren sind die Bordhubschrauber der Deutschen Marine vom Typ Sea Lynx Mk 88A wieder „ohne Einschränkungen für den operativen Einsatz freigegeben“. Nur eine Maschine muss noch … weiter

Gesetzgebung eingeleitet Verschärfte Regeln für den Betrieb von Drohnen

18.01.2017 - Der Betrieb von Drohnen wird neu geregelt. Bundesminister Dobrindt hat dazu heute dem Kabinett eine "Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten" vorgelegt. Anschließend erfolgt … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App