02.04.2011
FLUG REVUE

A-10 der USAF stürzt bei Spangdahlem ab

Eine Thunderbolt II der 81st Fighter Squadron ist gestern gegen 16.00 Uhr in ein Feld außerhalb von Laufeld, nördlich der Stadt Wittlich, in der Eifel, abgestürzt.

A-10 Spangdahlem

Eine A-10 aus Spangdahlem stürzte am 1. April 2011 bei Laufeld ab (Foto: USAF).  

 

Der Pilot, Oberstleutnant Scott Hurrelbrink konnte sich mit dem Schleudersitz retten und erlitt leichte Verletzungen. Er wurde von der Absturzstelle in das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, Trier, transportiert und befindet sich in guter Verfassung.

Deutsche Rettungskräfte waren zuerst an der Absturzstelle, gefolgt von medizinischem Personal, welches den Piloten via Hubschrauber ins Krankenhaus transportierte. Ersteinsatzkräfte der US Air Force und der zuständige Kommandeur der Base trafen wenige Zeit später an der Absturzstelle ein und koordinierten alle notwendigen Schritte mit den zuständigen deutschen Kollegen.

Der Pilot war von einem Routine-Übungsflug auf dem Rückweg nach Spangdahlem als sich das der Unfall ereignete.

Das Flugzeug hatte Übungsmunition an Bord. Ein Team des Kampfmittelräumdienstes der Air Base Spangdahlem sicherte die Absturzstelle und brachte die Übungsmunition unter Kontrolle. Ein Ingenieur der Umweltabteilung des 52. Fighter Wing befindet sich ebenfalls vor Ort und untersuchte Boden und Luftproben auf den gefährlichen Stoff Petroleum Hydrocarbonat, sowie auf Kontaminationen hin, die durch den Treibstoff eines Flugzeuges verursacht werden können. Alle Ergebnisse befanden sich innerhalb der Norm., so die US Air Force.



Weitere interessante Inhalte
Letzter Tag der Messe in Le Bourget Paris Air Show - Das Flugprogramm am Sonntag

25.06.2017 - Zum Abschluss der Luftfahrtschau in Paris gibt es am Sonntag noch einmal ein volles Flugprogramm von 13:00 bis 17:30 Uhr. … weiter

Zwei Verletzte nach Überschlag Thunderbirds- Unfall in Dayton

24.06.2017 - Bei der Landung in Dayton geriet eine F-16D der Thunderbirds am Freitag von der Piste ab und kam auf dem Rücken zu liegen. Die beiden Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. … weiter

Le Bourget Paris Air Show 2017 - Das Flugprogramm am Samstag

24.06.2017 - Auch am Publikumswochenende wird ein umfangreiches Flugprogramm geboten. Da viele Flugzeuge wie A350, 737 MAX 8 oder KC-390 bereits abgereist sind gibt es nun mehr Oldies und Kunstflugvorführungen. … weiter

Paris Air Show 2017 Das Flugprogramm in Le Bourget am Freitag

23.06.2017 - Mit dem ersten Tag für die allgemeine Öffentlichkeit ändert sich auch das Flugprogramm. Oldtimer sind nun häufiger zu sehen, und auch die Patrouille de France hat ihren Auftritt. … weiter

Showtime in Le Bourget Paris Air Show 2017 - Das Flugprogramm am Dienstag

20.06.2017 - Auch am Dienstag gibt es bei der Paris Air Show ein Flugprogramm. Von 13:15 bis 16:30 sind zahlreiche Hightlights zu sehen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App