02.04.2011
FLUG REVUE

A-10 der USAF stürzt bei Spangdahlem ab

Eine Thunderbolt II der 81st Fighter Squadron ist gestern gegen 16.00 Uhr in ein Feld außerhalb von Laufeld, nördlich der Stadt Wittlich, in der Eifel, abgestürzt.

A-10 Spangdahlem

Eine A-10 aus Spangdahlem stürzte am 1. April 2011 bei Laufeld ab (Foto: USAF).  

 

Der Pilot, Oberstleutnant Scott Hurrelbrink konnte sich mit dem Schleudersitz retten und erlitt leichte Verletzungen. Er wurde von der Absturzstelle in das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, Trier, transportiert und befindet sich in guter Verfassung.

Deutsche Rettungskräfte waren zuerst an der Absturzstelle, gefolgt von medizinischem Personal, welches den Piloten via Hubschrauber ins Krankenhaus transportierte. Ersteinsatzkräfte der US Air Force und der zuständige Kommandeur der Base trafen wenige Zeit später an der Absturzstelle ein und koordinierten alle notwendigen Schritte mit den zuständigen deutschen Kollegen.

Der Pilot war von einem Routine-Übungsflug auf dem Rückweg nach Spangdahlem als sich das der Unfall ereignete.

Das Flugzeug hatte Übungsmunition an Bord. Ein Team des Kampfmittelräumdienstes der Air Base Spangdahlem sicherte die Absturzstelle und brachte die Übungsmunition unter Kontrolle. Ein Ingenieur der Umweltabteilung des 52. Fighter Wing befindet sich ebenfalls vor Ort und untersuchte Boden und Luftproben auf den gefährlichen Stoff Petroleum Hydrocarbonat, sowie auf Kontaminationen hin, die durch den Treibstoff eines Flugzeuges verursacht werden können. Alle Ergebnisse befanden sich innerhalb der Norm., so die US Air Force.



Weitere interessante Inhalte
Werft in Dalian China lässt zweiten Flugzeugträger zu Wasser

27.04.2017 - Die Schiffswerft in Dalian feierte am Mittwoch den Stapellauf des zweiten chinesischen Flugzeugträgers. Er könnte 2019 in Dienst gehen. … weiter

US Air Force F-35A besuchen Estland

26.04.2017 - Die erstmals nach Europa verlegten F-35A Lightning II der USAF haben am Dienstag einen Blitzbesuch auf der Luftwaffenbasis Ämari absolviert. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

26.04.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Eurofighter Meteor-Doppelstart getestet

26.04.2017 - Bei einem Flug über dem Testgelände bei den Hebriden hat ein Eurofighter erstmals zwei Meteor-Lenkwaffen in kurzer Folge verschossen. … weiter

Royal Air Force Eurofighter Typhoons in Rumänien

25.04.2017 - Die RAF hat erstmals Typhoons für ein verstärktes Air Policing nach Konstanza am Schwarzen Meer verlegt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App