01.03.2013
FLUG REVUE

A310-Tanker der Luftwaffe gehen nach Dakar

Nachdem der Bundestag gestern zugestimmt hat verlegt die Luftwaffe morgen einen ihrer A310 MRTT nach Dakar, um Frankreich beim Mali-Einsatz zu untersüttzen.

A310 MRTT und Rafale

Am 20. Februar 2013 fanden die ersten Betankungsversuche der A310 MRTT mit der Rafale statt (Foto: Armée de l´Air).  

 

Um französische Luftfahrzeuge durch die Airbusse der Flugbereitschaft betanken zu können, war ein technisches Freigabeverfahren notwendig, das mittlerweile abgeschlossen wurde.

Die erste Trainingsmission fand am 20. Februar statt. In einem festgelegten Luftraum südlich von Paris, gab das Betankungsflugzeug insgesamt 10,8 Tonnen Treibstoff an drei Dassault Rafale ab, die von einer Basis aus Mont der Marsan kamen.

Am 26. Februar folgte eine weitere Erprobung. Hierbei wurden drei Mirage-Jets vom Typ 2000 und F1, sowie eine weitere Rafale betankt. Insgesamt wurden 12,6 Tonnen Treibstoff an die vier Flugzeuge abgebeben.



Weitere interessante Inhalte
Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

UN-Mission MINUSMA Heron 1 der Luftwaffe in Mali im Einsatz

02.11.2016 - Am Dienstag um 9:30 Uhr startete eine Heron 1 in Gao zu ihrem ersten operationellen Flug im Rahmen der UN-Mission MINUSMA. … weiter

Luftwaffe Tornados in Incirlik können wieder fliegen

08.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Samstag nach einer kleinen Reparatur ihre Tornados in Incirlik wieder für den Aufklärungseinsatz über dem Irak und Syrien freigegeben. … weiter

"Technischer Mangel" Luftwaffe groundet Tornados mit ASSTA 3-Standard

06.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Donnerstag den Flugbetrieb mit Tornados der Version ASSTA 3 ausgesetzt. Betroffen davon sind auch die in Incirlik stationierten Maschinen. … weiter

Hercules-Partnerschaft mit Frankreich Deutschland plant C-130J-Beschaffung

05.10.2016 - Als Ergänzung der A400M will Deutschland "vier bis sechs" Lockheed C-130J Hercules beschaffen und diese auf einer französischen Basis stationieren. Eine entsprechende "politische Absichtserklärung" … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App