12.07.2013
FLUG REVUE

A400M und Eurofighter über den Champs-Elysées

Bei der traditionellen Parade zum französischen Nationalfeiertag am 14. Juli sind auch wieder ausländische Gäste mit dabei.

Direkt nach der Patrouille der France, die um zehn Uhr den Vorbeiflug von knapp 60 Flugzeugen und 35 Hubschraubern eröffnet, folgt der neue europäische Militärtransporter, den Frankreich als erstes Land in Dienst stellen wird. Er wird flankiert von einer Rafale und einem Eurofighter der Jagdgeschwaders 74 aus Neuburg, um die deutsch-französische Zusammenarbeit zu würdigen.

Zwei weitere Eurofighter bilden zusammen mit einer Rafale und einer Mirage 2000 eine weitere Formation. Von der Luftwaffe ist auch eine Transall des LTG 61 aus Landsberg vertreten. Aus Dänemark kommt eine C-130 Hercules.

Bei den Hubschraubern fliegt ein Tiger der Heeresflieger mit, der von der Ausbildungseinheit im südfranzösischen Le Cannet des Maures kommt.

Die Präsentation, für die die Flugzeuge von Plätzen rund um Paris starten, erfordert genaue Koordination. Eine Präzision von fünf Sekunden ist gefordert. Die Generalprobe fand am 9. Juli statt.



Weitere interessante Inhalte
US-Präsident zu Besuch in Paris Frankreich begeht Nationalfeiertag mit Luftparade

14.07.2017 - Die Kunstflugstaffel der US Air Force hat am Freitag als Ehrengast an der traditionellen Luftparade über Paris zum französischen Nationalfeiertag teilgenommen. US-Präsident Trump verfolgte den … weiter

Hohe Kosten Österreich phast Eurofighter aus

07.07.2017 - Österreich plant radikale Änderungen bei der Luftraumsicherung. Eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ soll ab 2020 die heutige Flotte mit … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

BAE Systems Erster Eurofighter für Oman präsentiert

16.05.2017 - In Warton feierte BAE Systems am Montag das Roll-out des ersten Eurofighter und des ersten neuen Hawk-Trainers für die Royal Air Force of Oman. … weiter

Eurofighter Meteor-Doppelstart getestet

26.04.2017 - Bei einem Flug über dem Testgelände bei den Hebriden hat ein Eurofighter erstmals zwei Meteor-Lenkwaffen in kurzer Folge verschossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot