22.07.2013
FLUG REVUE

Air Tattoo glänzt mit spektakulären Formationen

Obwohl das Static Display in Fairford durch die Abwesenheit der US-Streitkräfte ausgedünnt war, begeisterte das Royal International Air Tattoo die Besucher mit exzellenten Flugvorführungen.

Besonders zwei wohl einmalige Formationen werden dem Publikum in Erinnerung bleiben: Am Samstag flog das RAF-Kunstflugteam Red Arrows mit der neuen A380 von British Airways in Formation, am Sonntag dann mit dem Militärtransporter A400M, den auch die Briten gekauft haben.

Das waren aber nicht die einzigen Höhepunkte, die die laut Veranstalter 130000 Besucher an den beiden Tagen in Fairford geboten bekamen. Die traditionellen Auszeichnungen des RIAT, die am Sonntagabend bei einer großen Hangarparty vergeben wurden, gingen an die folgenden Piloten:

# Captain Martin Vetter und seine Kollegen vom PC-7-Team der Schweizer Luftwaffe, die für ihre exakte Darbietung die höchste Trophäe, das King Hussein Memorial Sword, erhielten.

# Flt Lt Jamie Norris von der 29 (Reserve) Squadron der RAF, für das beste Jet-Display

# Flt Lt Paul Farmer und seine Crew, die ihren Chinook-Transporthubschrauber einmal mehr unglaublich manövrierten (Sir Douglas Bader Trophy)

# Karl-Heinz Mai und Anthony Flynn für ihre A400M-Solovorführung, die man schon von diversen Airshows kennt (Lockheed martin Cannestra Trophy für den besten ausländischen Teilnehmer)

# Flt Lt. Andrew Fyvie-Rae für seine Vorführung der Tucano (Steedman Diplay Sword)

# Major Fabio De Michele von der 311. Flugversuchsstaffel der Reparto Sperimentale Volo in Italien, der die C-27J einmal mehr in Kunstflug-Qualität präsentierte (As the Crow Flies Trophy)

Den Preis für die beste Sonderbemalung ging an den Tornado des Aufklärungsgeschwader 51 „Immelmann“

Einen ausführlichen Bericht vom Air Tattoo finden Sie demnächst in der FLUG REVUE.



Weitere interessante Inhalte
Werft in Dalian China lässt zweiten Flugzeugträger zu Wasser

27.04.2017 - Die Schiffswerft in Dalian feierte am Mittwoch den Stapellauf des zweiten chinesischen Flugzeugträgers. Er könnte 2019 in Dienst gehen. … weiter

US Air Force F-35A besuchen Estland

26.04.2017 - Die erstmals nach Europa verlegten F-35A Lightning II der USAF haben am Dienstag einen Blitzbesuch auf der Luftwaffenbasis Ämari absolviert. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

26.04.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Eurofighter Meteor-Doppelstart getestet

26.04.2017 - Bei einem Flug über dem Testgelände bei den Hebriden hat ein Eurofighter erstmals zwei Meteor-Lenkwaffen in kurzer Folge verschossen. … weiter

Royal Air Force Eurofighter Typhoons in Rumänien

25.04.2017 - Die RAF hat erstmals Typhoons für ein verstärktes Air Policing nach Konstanza am Schwarzen Meer verlegt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App