31.10.2012
FLUG REVUE

AW101 und AW159 fliegen bei James Bond

AgustaWestland hat seine zwei in Großbritannien gebauten Hubschrauber im neuen Bond-Film Skyfall platziert.

AW101 Bond Skyfall

AgustaWestland stellte eine AW101 Merlin für den neuen James-Bond-Film Skyfall zur Verfügung (Foto: AgustaWestland/Harding)  

 

Vor allem die AW101 Merlin taucht mit einigen spektakulären Szenen auf. Sie wird vom Böswicht Silva und seinen Männern benutzt.

Laut AgustaWestland waren für den Film etwa 15 Flugstunden notwendig, die von Testpiloten des Unternehmens durchgeführt wurden.

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit dieser Ikone des Films. Unsere ... AW101 und AW159 werden in Großbritannien gebaut und passen somit perfekt zum Image von Bond,“ erklärte Ray Edwards, Managing Director von AgustaWestland in Yeovil. Schon bei den Olypmischen Spielen im Sommer in London hatte das Unternehmen seine Helikopter prominent in Szene gesetzt.

Auf den Vermarktungszug sind übrigens auch schon einige Modellhersteller aufgesprungen.



Weitere interessante Inhalte
Risse im Heckausleger Sea Lynx der Marine sind repariert

18.01.2017 - Nach zweieinhalb Jahren sind die Bordhubschrauber der Deutschen Marine vom Typ Sea Lynx Mk 88A wieder „ohne Einschränkungen für den operativen Einsatz freigegeben“. Nur eine Maschine muss noch … weiter

Auftrag für AEW-Ausrüstung der Merlin Crowsnest für die Royal Navy

17.01.2017 - Lockheed Martin hat nun offiziell den Auftrag für die Entwicklung des Crowsnest-Systems zur Einrüstung in die Merlin-Hubschrauber erhalten. Radar und Elektronik stammen von Thales. … weiter

Alle AW159 für Großbritannien geliefert Leonardo Helicopters betreut Wildcats

10.01.2017 - Nachdem alle 62 Wildcats geliefert sind haben die britischen Streitkräfte Leonardo Helicopters einen fünf Jahre laufenden Betreuungsvertrag erteilt. … weiter

Leonardo Helicopters Merlin HC4 für die Royal Navy im Flugtest

22.11.2016 - In Yeovil hat die Flugerprobung der neuen Merlin-Version für die Commando Helicopter Force der britischen Marine begonnen. … weiter

Leonardo-Werk in Yeovilton Letzte Wildcat an die Royal Navy geliefert

28.10.2016 - Der Fleet Air Arm hat in Yeovilton seinen letzten von 28 AW159-Marinehubschraubern erhalten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App