08.12.2011
FLUG REVUE

CH-53 des Heeres landet erstmals auf der „Berlin“

Wo eigentlich der Marinehubschrauber Sea King seinen Platz hat, landete am 8. Dezember zum ersten Mal eine CH-53 des Heeres.

CH-53 Landung auf Berlin

Erstmals landete am 8. Dezember 2011 eine CH-53 des Heeres auf einem Schiff der Marine (Foto: Marine/Fiebeler).  

 

Mit der Erprobung soll nachgewiesen werden, ob die Einsatzgruppenversorger (EGV) als „Forward Armament and Replenishment Point“ (FARP) für den CH-53 genutzt werden können.

Hinter diesem militärischen Fachbegriff verbirgt sich die kurzzeitige Landung eines Hubschraubers zur Abgabe oder Übernahme von Personal und Material sowie zum Betanken. Ein solcher Einsatz wäre zum Beispiel bei Evakuierungsoperationen vorstellbar, bei denen sich der EGV in Küstennähe aufhält und evakuierte Personen von dem Hubschrauber übernehmen könnte.
Vor dem Versuch in Wilhelmshaven wurden die Heeresflieger vom Marinefliegergeschwader 3 in Nordholz unter anderem über die Besonderheiten des Flugbetriebes an Bord, die Bedeutung der Einwinkzeichen sowie den Aufbau und die Einrichtungen des Schiffes informiert. Eine genaue Einweisung war notwendig, denn wegen der Größe des CH-53 relativ zum Deck und der Nähe der Aufbauten ist hohe Präzision gefragt.

Im nächsten Schritt ist die Landung der CH-53 auf einem EGV in See geplant. Eine weitere Herausforderung für die Heerespiloten, deren Landeplätze sich für gewöhnlich nicht bewegen.



Weitere interessante Inhalte
Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

08.12.2016 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Sikorsky Erste Truppenversuche mit der CH-53K abgeschlossen

24.10.2016 - Das US Marine Corps hat bei Sikorsky in West Palm Beach die erste Phase der Truppenversuche mit den neuen Schwerlasthubschrauber King Stallion durchgeführt. … weiter

Probleme und Perspektiven Luftwaffe mit vielen Baustellen

11.07.2016 - Vor 60 Jahren begann die Aufstellung der Luftwaffe, die sich seither immer wieder neuen Herausforderungen stellen musste. Eine Verbesserung der Einsatzbereitschaft und Neubeschaffungen in wichtigen … weiter

Lufttransportgruppe des HSG 64 Erste CH-53GA in Holzdorf instandgesetzt

18.01.2016 - Bei der Lufttransportgruppe des Hubschraubergeschwaders 64 in Schönewald/Holzdorf wurde die erste Hauptphaseninspektion an einer Sikorsky CH-53 erfolgreich beendet. … weiter

Risiken im Blick Bundeswehr-Rüstungsprogramme

21.12.2015 - Der Anfang Oktober vom Verteidigungsministerium vorgelegte zweite „Bericht zu Rüstungsangelegenheiten” brachte wieder interessante Details zu den Problemen aktueller Beschaffungs- und … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App