03.02.2014
FLUG REVUE

Royal Air Force„Dambusters“: Letzter Einsatzflug in Afghanistan

Die berühmte 617 Squadron der Royal Air Force wird zum 1. April offiziell aufgelöst und ab 2018 mit der F-35 neu aufgestellt.

Tornado GR4 Kandahar 2013

Die 617 Squadron der RAF beendete im Januar 2014 ihren letzten Tornado-Einsatz in Afghanistan (Foto: Crown Copyright 2014).  

 

Ihre letzte Einsatztour mit dem Tornado GR4 absolvierten die „Dambusters“ ab Anfang November 2013 als Teil des 904 Expeditionary Air Wing in Kandahar. Bis Ende Januar standen 188 Einsätze mit über 1500 Flugstunden zu Buche. Die Wartungscrew war dafür 11352 Stunden beschäftigt (also rechnerisch etwa 7,5 Mannstunden pro Flugstunde).

Die letzte Einsatzmission wurde von Squadron Leader Mark Jackson angeführt. Wie üblich ging es dabei um eine Patrouille zum Schutz der eigenen Truppen und die direkte Übermittlung von Beobachtungen an die Leitstellen am Boden.

Die Tornado GR4 der RAF bleiben weiter in Afghanistan. Die Ablösung der 617 Squadron erfolgt durch die No2 (Army Co-operation) Squadron.



Weitere interessante Inhalte
Tests auf der USS „America“ F-35-Programm: Trump twittert und macht Druck

13.01.2017 - Während die Tests der F-35 Lightning II mit Hochdruck weitergehen, gerät das Programm durch einen Tweet des künftigen US-Präsidenten unter Druck. … weiter

Lockheed Martin 200. F-35 ausgeliefert

12.01.2017 - Die erste Lieferung des neuen Jahres war gleichzeitig die 200. F-35 aus der Serienproduktion, die an einen Kunden ging. Bei der AX-2 handelte es sich um die zweite Maschine für Japan. … weiter

US Marine Corps F-35B auf dem Weg nach Japan

11.01.2017 - Das USMC verlegt seine Kampfstaffel VMFA-121 nah Iwakuni. Die ersten F-35B machten sich in Yuma auf den Weg über den Pazifik. … weiter

Übung der Royal Air Force Eurofighter der Royal Air Force auf Asientour

02.01.2017 - Für Übungen in Malaysia, Japan und Südkorea verlegte die Royal Air Force acht Eurofighter nach Asien. Die Crews konnten wertvolle Erfahrungen sammeln. … weiter

Israelische Version der Lightning II Erste Lockheed F-35I "Adir" treffen in Israel ein

13.12.2016 - Am Montagabend feierten die israelischen Luftstreitkräfte die Ankunft der ersten beiden F-35I "Adir" auf der Basis Nevatim. 50 Maschinen sind bei Lockheed Martin bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App