03.02.2014
FLUG REVUE

Royal Air Force„Dambusters“: Letzter Einsatzflug in Afghanistan

Die berühmte 617 Squadron der Royal Air Force wird zum 1. April offiziell aufgelöst und ab 2018 mit der F-35 neu aufgestellt.

Tornado GR4 Kandahar 2013

Die 617 Squadron der RAF beendete im Januar 2014 ihren letzten Tornado-Einsatz in Afghanistan (Foto: Crown Copyright 2014).  

 

Ihre letzte Einsatztour mit dem Tornado GR4 absolvierten die „Dambusters“ ab Anfang November 2013 als Teil des 904 Expeditionary Air Wing in Kandahar. Bis Ende Januar standen 188 Einsätze mit über 1500 Flugstunden zu Buche. Die Wartungscrew war dafür 11352 Stunden beschäftigt (also rechnerisch etwa 7,5 Mannstunden pro Flugstunde).

Die letzte Einsatzmission wurde von Squadron Leader Mark Jackson angeführt. Wie üblich ging es dabei um eine Patrouille zum Schutz der eigenen Truppen und die direkte Übermittlung von Beobachtungen an die Leitstellen am Boden.

Die Tornado GR4 der RAF bleiben weiter in Afghanistan. Die Ablösung der 617 Squadron erfolgt durch die No2 (Army Co-operation) Squadron.



Weitere interessante Inhalte
Erste Übungsverlegung nach Europa F-35A landen in Lakenheath

18.04.2017 - Die US Air Force hat erstmals ihre neuen F-35A nach Übersee verlegt. Die Stealth-Fighter trafen am Samstag in RAF Lakenheath ein. … weiter

Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter

Luftwaffe Tornados erhalten neuen EloKa-Behälter von Saab

11.04.2017 - Für die Tornados der Luftwaffe wurden 29 neue BOZ-101 EC bei Saab bestellt. … weiter

4. Staffel des TaktLwG 51 aufgestellt Tornado-Ausbildung geht nach Jagel

07.04.2017 - Das Taktische Luftwaffengeschwader 51 „Immelmann“ hat eine 4. Fliegende Staffel aufgestellt, die künftig für die Ausbildung der Tornado-Besatzungen zuständig ist. … weiter

Taktisches Lufwaffengeschwader 33 Taurus-Schuss in Südafrika

28.03.2017 - Während der Übung „Two Oceans“ hat ein Tornado der Luftwaffe erstmals einen komplett überholten Taurus-Marschflugkörper verschossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App