25.03.2011
FLUG REVUE

Deutsche Soldaten nun doch mit NATO-AWACS über Afghanistan

Nachdem die Boeing E-3A der Allianz schon seit Januar über Afghanistan im Einsatz sind dürfen nun auch deutschen Angehörigen des in Geilenkirchen stationierten multinationalen Verbands mitfliegen.

Die deutsche Beteiligung wurde heute nach einem Eilverfahren vom Bundestag mit 407 Ja-Stimmen genehmigt. 113 Parlamentarier stimmten mit Nein, 32 enthielten sich. Bis zu 300 Soldaten der Bundeswehr können sich am AWACS-Einsatz im NATO-geführten ISAF-Einsatz in Afghanistan beteiligen, so sieht es das Mandat vor.

Verteidigungsminister de Maizière hatte im Parlament betont, dass es auch ohne die Entwicklung in Libyen sinnvoll und nötig gewesen wäre, AWACS in Afghanistan zu beschließen. Die Zustimmung sei aber auch als ein politisches Zeichen der Bündnissolidarität zu werten.

Das Mandat soll bis zum 31. Januar 2012 laufen und nur gelten, solange eine Ermächtigung des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen vorliegt.

Bereits im Juni 2009 hatte der Bundestag mit großer Mehrheit einen NATO-AWACS-Einsatz beschlossen. Der Einsatz scheiterte damals an Stationierungs- und Überflugsfragen, erinnerte de Maizière in seiner Rede. Mit Konya als Stationierungsbasis in der Türkei und einer Zwischenlandung in Masar-i Scharif sei auch diese Frage nun akzeptabel gelöst.



Weitere interessante Inhalte
Französischer Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran steigert Umsatz und Gewinn

24.02.2017 - Der französische Technologiekonzern hat seine selbst gesteckten Ziele im Geschäftsjahr 2016 erreicht und erwartet für dieses Jahr weiteres Wachstum. … weiter

Armée de l´Air Patrouille de France plant große US-Tour

23.02.2017 - Die Patrouille de France wird ab Mitte März für rund sechs Wochen auf eine große Tour durch die USA gehen. Offizielle Anlass ist der 100. Jahrestag des Entritts der Vereinigten Staaten in den Ersten … weiter

Triebwerkshersteller aus München MTU will Invesitionsphase 2017 abschließen

23.02.2017 - MTU Aero Engines steigerte im vergangenen Geschäftsjahr erneut Umsatz und Gewinn. Nach großen Investitionen in neue Programme in den vergangenen Jahren will das Unternehmen in die Konsolidierung … weiter

Neue Zieldrohne der USAF QF-16 fliegt in Holloman

22.02.2017 - Nach dem Hauptverband in Tyndall AFB wird nun auch das Detachment 1 der 82nd ATRS in Holloman AFB mit QF-16-Zieldrohnen ausgestattet. … weiter

Marine-Transporthubschrauber Italien erhält ersten NH90 MITT

22.02.2017 - Die italienische Marine hat jüngst ihren ersten von zehn NH90 MITT übernommen. Derweil werden die NH90 NFH mit IFF Mode 5 nachgerüstet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App