28.10.2013
FLUG REVUE

JubiläumE-3A der NATO erreichen 10000 Stunden über Afghanistan

Am Samstag absolvierte eine E-3A des NATO E-3A Component die 10000. Flugstunde im Rahmen der Mission „Afghan Assist“.

E-3A 10000 Stunden Afghanistan

Am 26. Oktober 2013 feierte der E-3A-Verband der NATO seine 10000. Flugstunde im Rahmen von "Afghan Assist" (Foto: NATO).  

 

Der erste Einsatzflug für „Afghan Assist“ wurde am 15. Januar 2011 durchgeführt, und seither sind es fast 1000 geworden. Nach einer ersten Phase, in der von der Türkei aus geflogen wurde, sind die AWACS für die andauernde Operation nun in Masar-e Sharif stationiert.

Die E-3A der NATO agieren über Afghanistan als fliegende Kontroll- und Kommandozentralen zum Beispiel bei der Koordinierung von Luftnahunterstützung für im Gefecht befindliche Bodentruppen oder bei Rettungseinsätzen. Außerdem sorgen sie für eine umfassende Radarabdeckung des afghanischen Luftraums und dienen als Funkrealaisstation. Zu den weiteren Aufgaben gehören das Management der Luftbetankung von Fightern und die Kontrolle von zivilen Flügen.

Die E-3A Component der NATO Airborne Warning & Control Force ist in Geilenkirchen stationiert. Im Kalten Krieg dienten die AWACS vor allem als Frühwarnflugzeuge in Europa, doch in den letzten Jahren stehen zunehmend weltweite Einsätze auf dem Plan, die auch eine gute technische Unterstützung auf vorgeschobenen Basen erfordern.



Weitere interessante Inhalte
NATO-Beschluss E-3A AWACS unterstützen Türkei

28.12.2015 - Im Rahmen von “Rückversicherungsmaßnahmen an der Süstostflanke” der Allianz hat die NATO beschlossen, Frühwarnflugzeuge nach Konya zu verlegen. … weiter

Boeing Modernisierte E-3F für Frankreich sind einsatzbereit

20.05.2015 - Mit der Übergabe der zweiten modernisierten E-3F hat die neue Version des AWACS bei der Armée de l´Air formal ihre vorläufige Einsatzbereitschaft erreicht. … weiter

Modernisierungsprogramm E-3A AWACS fliegt mit neuen Cockpitdisplays

13.03.2015 - Boeing hat mit der Flugerprobung der neuen Cockpitausstattung und der zugehörigen Avionik für die E-3A der NATO begonnen. … weiter

US Air Force Boeing E-3G erreicht vorläufige Einsatzbereitschaft

18.08.2014 - Der 552nd Air Control Wing in Tinker AFB hat mit den modernisierten AWACS die ersten Verlegungen durchgeführt. … weiter

Boeing modernisiert AWACS-Flotte Neue Cockpit-Avionik für E-3A der NATO

06.08.2014 - Boeing hat von der NATO einen Vertrag im Wert etwa 250 Millionen US-Dollar erhalten, die Cockpitausrüstung und die Avionik von 13 AWACS der Allianz zu modernisieren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App