12.11.2009
FLUG REVUE

EADS liefert erste H-72A an Navy-Tespilotenschule

EADS North America hat heute den ersten von fünf H-72A Ausbildungshubschrauber für die US Navy übergeben.

Die H-72A-Flotte wird an der US Naval Test Pilot School in Patuxent River Naval Air Station, Maryland, stationiert, wo sie für die Ausbildung von Testpiloten der US-Armee verbündeten Ländern dient. Die H-72A ist im Prinzip eine UH-72A Lakota der US Army und wird in Mississippi durch die amerikanische EADS North America-Tochter Eurocopter hergestellt.

Die H-72A haben mehrere spezielle Ausstattung-Ergänzungen für ihre Pilotenausbildungs-Mission - einschließlich abwerfbaren Cockpit-Türen, ein Cockpit-Sprach-und Flugdatenschreiber und ein Haupt-Rotorblatt-Faltkit.



Weitere interessante Inhalte
Noch mehr als 400 Maschinen im Einsatz BO105 feiert 50. Geburtstag

16.02.2017 - Am 16. Februar 1967 hob die BO105 in Ottobrunn zu ihrem Erstflug ab. Seit der ersten Auslieferung im Jahr 1970 kauften über 300 Kunden insgesamt rund 1400 Hubschrauber. … weiter

Sea Lion Neuer Marinehubschrauber NH90 NTH

13.02.2017 - Im Rahmen einer umstrittenen Vertragsanpassung bei den Militärhubschrauberprogrammen NH90 und Tiger erhält die Marine 18 Sea Lion. Der spezielle Naval Transport Helicopter soll ab 2019 die kaum noch … weiter

Luftwaffe in Schweden H145M im Kältetest

11.02.2017 - Das Hubschraubergeschwader 64 ist drei Wochen lang mit zwei H145M in Vidsel, um den Mehrzweckhubschrauber für Spezialkräfte unter extremen Kältebedingungen zu testen. … weiter

Pilotenausbildung beim Heer Computer-Lernprogramm für den Tiger verbessert

31.01.2017 - Das verbesserte Computer Aided Training-Programm von Benntec für die Tiger-Pilotenausbildung ist von der zuständigen Rüstungsagentur OCCAR abgenommen worden. … weiter

Mehr Lieferungen und Bestellungen Airbus Helicopters trotzt schwierigem Markt

27.01.2017 - Trotz eines schwierigen Marktumfelds hat Airbus Helicopters 2016 mit 418 Maschinen fünf Prozent mehr Hubschrauber ausgeliefert als im Vorjahr. Der Netto-Bestelleingang lag bei 353 Helikoptern, etwa 20 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App