09.01.2012
FLUG REVUE

Eurofighter: Konzentration in Neuburg beendet

Wie geplant konnte die Konzentration des operationellen Eurofighter- Flugbetriebs beim Jagdgeschwader 74 abgeschlossen werden.

Eurofighter in Neuburg

2011 war der operatinonelle Eurofighter-Flugbetrieb der Luftwaffe in Neuburg konzentriert (Foto: Luftwaffe/Habermeier).  

 

Grund für die Konzentration in Neuburg war der Mangel an verfügbaren Eurofightern, der noch keinen robusten, operationellen Betrieb in allen drei Verbänden (Neuburg, Nörvenich und Laage) zugelassen hatte. Mit der Maßnahme wollte die Luftwaffen-Führung die personellen und materiellen Kapazitäten optimal nutzen, um in der Pilotenausbildung voran zu kommen. So wurden beispielsweise zwei Eurofighter-Lehrgänge für insgesamt sechs Piloten nach Neuburg ausgelagert.

Daneben wurde technisches Personal des Jagdbombergeschwader 31 „Boelcke“aus Nörvenich mit den Feinheiten des Eurofighter - Flugbetriebs in Neuburg, vor allem der Gestellung der QRA (I) – Süd, vertraut gemacht. In den vergangenen elf Monaten waren allein 600 Soldaten als Unterstützungspersonal vom (JaboG 31) wochenweise nach Neuburg gereist.

Zusätzlich zum alltäglichen Flugbetrieb, wurden auch die Verlegung zum Übungsflugbetrieb nach Decimomanu/Italien und die Übung „Brilliant Arrow" gemeinsam durchgeführt. All diese kooperativen Missionen deuteten die Vertreter der zwei Geschwader als „erfolgreich abgeschlossen".



Weitere interessante Inhalte
Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter

DFS übernimmt Fluglotsenausbildung der Bundeswehr

16.01.2017 - Eine Tochter der Deutschen Flugsicherung, die Kaufbeuren ATM Training, hat die Ausbildung der militärischen Flugsicherungskontrollleiter übernommen. … weiter

Unbemanntes Aufklärungsflugzeug Erster Luftwaffen-Soldat erreicht 2000 Stunden mit Heron 1

05.01.2017 - Beim allerersten Missionsflug eines Heron 1 war Hauptfeldwebel Fabrice Bergmann bereits Crewmitglied. In Mali wurde er jetzt für 2000 Stunden geehrt. … weiter

Ausbildung von Jetpiloten Luftwaffe: 50 Jahre Pilotenschmiede in Sheppard

05.01.2017 - Wer Jetpilot werden möchte, der kommt an Sheppard nicht vorbei. Dort werden junge Flugschüler der Luftwaffe ausgebildet – und das seit 50 Jahren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App