04.07.2012
FLUG REVUE

Eurofighter Typhoon sichert den Luftraum während der Olympiade

Eurofighter Typhoons der Royal Air Force werden während der Olympischen Spiele in höchster Alarmbereitschaft sein, um den Luftraum über London zu sichern.

Eurofighter RAF Olympia

Die Typhoon-Staffeln der Royal Air Force sind während der Olympiade in London verstärkt im Einsatz (Crown Copyright).  

 

Vor Beginn dieser internationalen Sportveranstaltung, die vom 27. Juli bis 12. August stattfindet, hat die RAF bereits ein umfassendes Training durchgeführt.

Während der Übung sagte Kommodore Gary Waterfall, stellvertretender Air Component-Kommandeur der RAF: „Auch wenn es keine spezifische Bedrohung für die Spiele gibt, müssen wir doch auf alle möglichen Vorkommnisse vorbereitet sein und unseren Beitrag zu einer sicheren Olympiade leisten.“

Der Plan zur Luftraumsicherung für die Olympischen Spiele basiert auf der bestehenden Verteidigung des britischen Luftraums. Dafür stehen Typhoons im  Quick-Reaction-Alert-Dienst (QRA) an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr bereit. Während der Spiele werden Flugzeuge der sechs Typhoon-Geschwader der RAF abwechselnd für eine zusätzliche QRA-Bereitschaft auf der Basis Northolt/Middlesex eingesetzt.

Seit ihrem ersten operativen Einsatz zur Luftraumsicherung über Turin während der Olympischen Winterspiele 2006 durch die italienischen Luftstreitkräfte war der Eurofighter bislang bei der Sicherung zahlreicher großer Events eingebunden.



Weitere interessante Inhalte
Überführungsflug Eurofighter in Oman eingetroffen

26.06.2017 - Die Royal Air Force of Oman hat auf dem Fliegerhorst Adam ihren ersten Eurofighter Typhoon in Empfang genommen. … weiter

BAE Systems Erster Eurofighter für Oman präsentiert

16.05.2017 - In Warton feierte BAE Systems am Montag das Roll-out des ersten Eurofighter und des ersten neuen Hawk-Trainers für die Royal Air Force of Oman. … weiter

Kommandowechsel Polen und Spanien übernehmen Baltic Air Policing

04.05.2017 - In Ämari und Siauliai wurden die Luftwaffe und die Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte bei der Luftraumüberwachung über Estland, Lettland und Litauen abgelöst. … weiter

Eurofighter Meteor-Doppelstart getestet

26.04.2017 - Bei einem Flug über dem Testgelände bei den Hebriden hat ein Eurofighter erstmals zwei Meteor-Lenkwaffen in kurzer Folge verschossen. … weiter

Royal Air Force Eurofighter Typhoons in Rumänien

25.04.2017 - Die RAF hat erstmals Typhoons für ein verstärktes Air Policing nach Konstanza am Schwarzen Meer verlegt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App