08.01.2015
FLUG REVUE

Royal Air Force nimmt an Red Flag teilEurofighter verlegen nach Nellis

Bei der Verlegung der Eurofighter Typhoon FGR4 von Schottland in die USA kam der neue Voyager Tanker auf Basis des Airbus A330 zum Einsatz.

eurofighter-raf-verlegung-nellis

Die Eurofighter werden auf dem Weg nach Nellis von Voyager-Tankern der Royal Air Force begleitet. Foto und Copyright: Cpl Neil Bryden/RAF  

 

Die Eurofighter Typhoon FGR4 der No. 1 (Fighter) Squadron der Royal Air Force starteten von ihrer Heimatbasis im schottischen Lossiemouth in Richtung USA. Dort nehmen sie an der Übung Red Flag auf der Nellis Air Force Base in Nevada teil. Jedes Kampfflugzeug wurde auf der rund 9600 Kilometer langen Strecke 13 Mal von einem Voyager der RAF (Airbus A330) betankt. Die Strecke führte nicht direkt über den Atlantik, da im Notfall immer bei einer Flugzeit von 90 Minuten ein Flugplatz erreichbar sein muss. Daher flogen die Eurofighter über die Azoren, Bermuda und die Ostküste der USA.



Weitere interessante Inhalte
Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Übungen in Malaysia, Japan und Korea Briten schicken Eurofighter nach Asien

04.10.2016 - Acht Eurofighter der Royal Air Force sind zur Übung "Exercise Bersama Lima 16" in Malaysia eingetroffen. Die von Tankern der RAF begleiteten Jäger werden Asien in mehreren Etappen besuchen. … weiter

Erster Airbus-Tanker im "New Standard" Erstflug der verbesserten A330 MRTT

04.10.2016 - Am 30. September ist die erste A330 MRTT im verbesserten Standard zum Erstflug gestartet. Die erste Auslieferung dieser verbesserten Generation ist für 2018 vorgesehen. … weiter

Familienkonzept wurde zum Erfolgsgeheimnis Airbus begeht 25-jähriges Betriebsjubiläum seiner Flugzeugfamilie

22.09.2016 - Vor rund 25 Jahren führte Airbus mit der A320-Familie ein Familienkonzept ein, das mit der A330/A340, A380 und A350 fortgeschrieben wurde. Alle Flugzeuge werden nach der gleichen Bedienungsphilosophie … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App