18.02.2009
FLUG REVUE

Eurofighter von der Aero India zurückEurofighter von der Aero India zurück in Laage

Am Dienstagabend landeten die Flugzeuge des Luftwaffenkontingents wieder sicher in Deutschland. <br />

Eurofighter - Luftbetankung ReLi

Ein Eurofighter des JG 73 wird von der A310 MRTT in der Luft betankt (Foto: Luftwaffe/Bicker)  

 

Die vier Eurofighter kehrten nach Laage zurück, wo sie von Angehörigen des Jagdgeschwaders 72 "Steinhoff" herzlich begrüßt wurden. Auch ein Passagier-Airbus sowie ein A310 MRTT Tanker sind wieder aus Indien zurück. Als Zwischenstation für die Übernachtung diente diesmal der King Khaled International Airport in der saudischen Hauptstadt Riad.

Der Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Klaus-Peter Stieglitz, äußerte sich bei seinem Besuch in Indien sehr zufrieden: „Es war eine beachtliche Luftfahrtausstellung die hier geboten wurde. Die Luftwaffe konnte ihre Leistungsfähigkeit erfolgreich demonstrieren. Mit dem EUROFIGHTER und dem A310 MRTT sind wir für die Zukunft sehr gut gerüstet“.

Einen ausführlichen Bericht über die Verlegung und den Fighterwettbewerb in Indien finden Sie in der nächsten FLUG REVUE, die ab 16. März am Kiosk erhältlich ist.



Weitere interessante Inhalte
Absichtserklärung unterzeichnet Katar an Eurofightern interessiert

18.09.2017 - Während eines Besuchs im Golfstaat am Sonntag unterzeichneten der britische Verteidigungsminister Sir Michael Fallon und sein katarischer Amtskollege Khalid bin Mohammed al Attiyah eine … weiter

Alpen-Saga Eurofighter in Österreich

18.09.2017 - Österreich will seine Eurofighter der Tranche 1 ausmustern und ab 2020 durch eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ ersetzen. … weiter

Hohe Kosten Österreich phast Eurofighter aus

07.07.2017 - Österreich plant radikale Änderungen bei der Luftraumsicherung. Eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ soll ab 2020 die heutige Flotte mit … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

Bundestag-Haushaltsausschuss Grünes Licht für Drohnen

29.06.2017 - Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in der letzten Sitzungswoche vor den Wahlen eine Reihe weiterer Rüstungsprogramme genehmigt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende