06.09.2015
FLUG REVUE

Übungen in EuropaF-22A der USAF auf Kurzvisite in Estland

Zwei Raptors der 95th Fighter Squadron haben am Freitag die Basis Ämari besucht, um die Verlegemöglichkeit auf die Basis in Estland zu testen.

F-22A zwei in Estland 2015

Zwei F-22A der 95th Fighter Squadron flogen am Freitag nach Ämari in Estland (Foto: USAF).  

 

Die beiden Stealth-Fighter kamen aus Spangdahlen, wo seit 28. August vorübergehend vier Lockheed Martin F-22A stationiert sind. Sie kehrten nach der mehr symbolischen Visite noch am gleichen Tag nach Deutschland zurück. Unterstützung leistete dabei ein Tanker aus Mildenhall (100th Air Refuelling Wing).

F-22A und A-10C über Tallin September 2015

Die F-22A Raptor zeigten sich zusammen mit den zeitweise in Ämari stationierten A-10C auch über der Hauptstadt estnischen Hauptstadt Tallin (Foto: USAF).  

 

Die erstmalige Präsenz des modernsten US-Kampfflugzeugs in Europa soll vor allem die Unterstützung der östlichen NATO-Länder nach der Ukraine-Krise demonstrieren (European Rassurance Initiative).

In diesem Zusammenhang fliegen seit dem 22. August auch acht A-10C Thunderbolt II der 303rd Fighter Squadron aus Whiteman AFB von Ämari aus. Zudem verlegten die Amerikaner Ende August zwei unbemannte MQ-1 Predator des 147th Reconnaissance Wing der Texas Air National Guard nach Lielvarde in Lettland.



Weitere interessante Inhalte
Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

03.08.2017 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

US-Präsident zu Besuch in Paris Frankreich begeht Nationalfeiertag mit Luftparade

14.07.2017 - Die Kunstflugstaffel der US Air Force hat am Freitag als Ehrengast an der traditionellen Luftparade über Paris zum französischen Nationalfeiertag teilgenommen. US-Präsident Trump verfolgte den … weiter

Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter

Experimental-Raumgleiter der US Air Force X-37B landet nach 718 Tagen im All in Florida

08.05.2017 - Der geheimnisvolle Raumgleiter X-37B der US Air Force ist nach fast zwei Jahren im Weltraum am Kennedy Space Center in Florida gelandet. … weiter

Lockheed Martin F-22-Reparaturen in Marietta

02.02.2017 - Um die USAF-Geschwader zu entlasten hat Lockheed Martin Ausbesserungen an der Stealth-Beschichtung der F-22 Raptor übernommen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot