28.05.2013
FLUG REVUE

Flugsicherheitspokal für Fliegerisches Ausbildungszentrum der Luftwaffe

Der Inspekteur der Luftwaffe würdigte jüngst mit einer Urkunde und dem Flugsicherheitspokal die Leistung des gesamten Fliegerischen Ausbildungszentrums der Luftwaffe in Holloman für zehn flugunfallfreie Jahre.

Holloman Wappen Ausbildungszentrum

Das Fliegerische Ausbildungszentrum der Luftwaffe wird auch weiterhin mit Tornado fliegen (Foto: Luftwaffe/Wiemers).  

 

Generalleutnannt Müllner sagte bei dem Truppenbesuch, als Inspekteur der Luftwaffe müsse er sicherlich, die Haushaltslage berücksichtigend, kritisch hinterfragen was die geplante Eurofighter-Ausbildung in Holloman betreffe. Eine Entscheidung sei aber noch nicht gefallen, er werde dem Verteidigungsminister Ende des Jahres eine Empfehlung unterbreiten. Die Tornado Ausbildung werde sicher weitergeführt.

Auf die Weiterentwicklung legte Müllner besonderes Augenmerk. Dabei müsse die Konzentration auf den Eurofighter ein Schwerpunkt sein. Parallel dazu werde aber auch die soft- und hardwareseitige Umrüstung des Waffensystems Tornado auf ASSTA 3 vorangetrieben. Das sei für die Air-Surface Integration ein wesentliches Element und damit für Holloman als Ausbildungszentrum wichtig.

Der Inspekteur nutzte den Besuch auch, um sich bei der amerikanischen 49th Wing über die Vor- und Nachteile des unbemannten Systems MQ-9 Reaper zu informieren.



Weitere interessante Inhalte
DFS übernimmt Fluglotsenausbildung der Bundeswehr

16.01.2017 - Eine Tochter der Deutschen Flugsicherung, die Kaufbeuren ATM Training, hat die Ausbildung der militärischen Flugsicherungskontrollleiter übernommen. … weiter

Unbemanntes Aufklärungsflugzeug Erster Luftwaffen-Soldat erreicht 2000 Stunden mit Heron 1

05.01.2017 - Beim allerersten Missionsflug eines Heron 1 war Hauptfeldwebel Fabrice Bergmann bereits Crewmitglied. In Mali wurde er jetzt für 2000 Stunden geehrt. … weiter

Ausbildung von Jetpiloten Luftwaffe: 50 Jahre Pilotenschmiede in Sheppard

05.01.2017 - Wer Jetpilot werden möchte, der kommt an Sheppard nicht vorbei. Dort werden junge Flugschüler der Luftwaffe ausgebildet – und das seit 50 Jahren. … weiter

UN-Mission MINUSMA Heron 1 der Luftwaffe in Mali im Einsatz

02.11.2016 - Am Dienstag um 9:30 Uhr startete eine Heron 1 in Gao zu ihrem ersten operationellen Flug im Rahmen der UN-Mission MINUSMA. … weiter

Luftwaffe Tornados in Incirlik können wieder fliegen

08.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Samstag nach einer kleinen Reparatur ihre Tornados in Incirlik wieder für den Aufklärungseinsatz über dem Irak und Syrien freigegeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App