28.05.2013
FLUG REVUE

Flugsicherheitspokal für Fliegerisches Ausbildungszentrum der Luftwaffe

Der Inspekteur der Luftwaffe würdigte jüngst mit einer Urkunde und dem Flugsicherheitspokal die Leistung des gesamten Fliegerischen Ausbildungszentrums der Luftwaffe in Holloman für zehn flugunfallfreie Jahre.

Holloman Wappen Ausbildungszentrum

Das Fliegerische Ausbildungszentrum der Luftwaffe wird auch weiterhin mit Tornado fliegen (Foto: Luftwaffe/Wiemers).  

 

Generalleutnannt Müllner sagte bei dem Truppenbesuch, als Inspekteur der Luftwaffe müsse er sicherlich, die Haushaltslage berücksichtigend, kritisch hinterfragen was die geplante Eurofighter-Ausbildung in Holloman betreffe. Eine Entscheidung sei aber noch nicht gefallen, er werde dem Verteidigungsminister Ende des Jahres eine Empfehlung unterbreiten. Die Tornado Ausbildung werde sicher weitergeführt.

Auf die Weiterentwicklung legte Müllner besonderes Augenmerk. Dabei müsse die Konzentration auf den Eurofighter ein Schwerpunkt sein. Parallel dazu werde aber auch die soft- und hardwareseitige Umrüstung des Waffensystems Tornado auf ASSTA 3 vorangetrieben. Das sei für die Air-Surface Integration ein wesentliches Element und damit für Holloman als Ausbildungszentrum wichtig.

Der Inspekteur nutzte den Besuch auch, um sich bei der amerikanischen 49th Wing über die Vor- und Nachteile des unbemannten Systems MQ-9 Reaper zu informieren.



Weitere interessante Inhalte
Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter

Luftwaffe Tornados erhalten neuen EloKa-Behälter von Saab

11.04.2017 - Für die Tornados der Luftwaffe wurden 29 neue BOZ-101 EC bei Saab bestellt. … weiter

Luftwaffe Flugbereitschaft – Die Flugzeuge

10.04.2017 - VIP-Flüge, Transporteinsätze und Luftbetankung – die Aufgaben der Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums sind vielfältig. Nach einem Modernisierungsprogramm zu Beginn des Jahrzehnts sind nun … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App