19.08.2013
FLUG REVUE

Flugtag der Marineflieger trotzt schlechtem Wetter

Rund 30000 Besucher kamen am Sonntag trotz schlechten Wetters zum Tag der offenen Tür der Marineflieger nach Nordholz. Sie sahen etwa 40 Flugzeuge auf dem Vorfeld und einige Flugvorführungen.

Sea Lynx Nordholz Flugtag 2013

Die Sea Lynx zeigten beim Airday 2013 in Nordholz verschiede Ausrüstungen für ihre vielfältigen Einsatzaufgaben (Foto: Bundeswehr/Jechow).  

 

Natürlich waren alle derzeit aktiven Flugzeugmuster der Marine in der Luft zu sehen. Ob Formationsfliegen oder das „Abwinschen" einer Person von einem in der Luft stehenden Sea King - die Piloten machten für ihre Zuschauer das Beste aus dem norddeutschen „Schietwetter". Zum Abschluss gab es sogar noch einen großen Vorbeiflug mit sieben Luftfahrzeugen.

Die Festlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Marineflieger hatten am Samstag einem Empfang in Aeronauticum, dem Luftschiff- und Marinefliegermuseum vor den Toren des Marinefliegerstützpunktes Nordholz, begonnen. Abgerundet wurde der Geburtstag mit einem Großen Zapfenstreich am Samstagabend.

Am Samstag gab es bei besserem Wetter einen Spotterday, für den man 800 Karten verkauft hatte. Die Stars waren dabei die Sea King, Sea Lynx und die P-3C Orion in ihren Sonderlackierungen. Zu den ausländischen Gästen zählten zwei F-16 aus Belgien mit Sonderlackierung, eine Bryza aus Polen, zwei Mi-171 aus Tschechien sowie ein Sea King der Royal Navy. Zudem konnte man für die Umweltüberwachung ausgestattete Dornier Do 288 aus Finnland und den Niederlanden sehen.



Weitere interessante Inhalte
Taktisches Lufwaffengeschwader 33 Taurus-Schuss in Südafrika

28.03.2017 - Während der Übung „Two Oceans“ hat ein Tornado der Luftwaffe erstmals einen komplett überholten Taurus-Marschflugkörper verschossen. … weiter

Große USA-Tour Patrouille de France über New York

27.03.2017 - Das Kunstflugteam der Armée de l´Air hat seine große USA-Tour begonnen und in New York die Freiheitsstatue überflogen. … weiter

Heeresflieger bei MINUSMA in Mali Tiger in Gao angekommen

26.03.2017 - Am Samstagnachmittag trafen die ersten beiden Tiger des Kampfhubschrauberregiments 36 in Gao im Norden Malis ein. Sie werden im Rahmen der UN-Mission MINUSMA eingesetzt. … weiter

Dassault Aviation Entwicklung des Rafale Standard F4 beginnt

23.03.2017 - Der französische Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian hat die Entwicklung des F4-Standards der Rafale freigegeben. Er soll ab 2023 verfügbar sein. … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App