19.03.2010
FLUG REVUE

Heeresflieger feiern 50000 Flugstunden mit der EC135Heeresflieger feiern 50.000 Flugstunden mit der EC135

Die EC135-Schulungshubschrauberflotte an der Heeresfliegerwaffenschule in Bückeburg hat seit 2000 die Zahl von 50.000 Flugstunden erreicht. Derzeit kommen jährlich etwa 6.000 Stunden dazu.

EC135-Reihe in Bückeburg

14 EC135 fliegen bei der Heeresfliegerwaffenschule in Bückeburg für die Hubschrauberführergundausbildung (Foto: Schwarz)  

 

Seit 2000 wurden über 320 Flugzeugführer der Bundeswehr auf der EC135 geschult. Zusätzlich erhielten über 85 ihre Fluglehrberechtigung auf dem Muster.

Die EC135 werden vollständig von einer 15-köpfigen Technikermannschaft von Eurocopter betreut – der erste solche Vertrag, den die Bundeswehr geschlossen hat. An 200 Tagen im Jahr müssen elf der 14 Hubschrauber für den Tagflug bereit stehen, an 60 Tagen im Jahr werden zudem sechs Hubschrauber für Schulungsflüge bei Nacht benötigt. Der Klarstand liegt bei über 85 Prozent.

Zukünftige Piloten von Heer, Luftwaffe und Marine kommen nach einer Basisschulung auf der BO 105 zur Hubschraubergrundausbildung nach Bückeburg. Dort absolvieren sie bis zu 60 Prozent der notwendigen Stunden in acht EC135-Simulatoren, die ebenfalls in einem kooperativen Modell betrieben werden.



Weitere interessante Inhalte
Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Noch mehr als 400 Maschinen im Einsatz BO105 feiert 50. Geburtstag

16.02.2017 - Am 16. Februar 1967 hob die BO105 in Ottobrunn zu ihrem Erstflug ab. Seit der ersten Auslieferung im Jahr 1970 kauften über 300 Kunden insgesamt rund 1400 Hubschrauber. … weiter

Sea Lion Neuer Marinehubschrauber NH90 NTH

13.02.2017 - Im Rahmen einer umstrittenen Vertragsanpassung bei den Militärhubschrauberprogrammen NH90 und Tiger erhält die Marine 18 Sea Lion. Der spezielle Naval Transport Helicopter soll ab 2019 die kaum noch … weiter

Luftwaffe in Schweden H145M im Kältetest

11.02.2017 - Das Hubschraubergeschwader 64 ist drei Wochen lang mit zwei H145M in Vidsel, um den Mehrzweckhubschrauber für Spezialkräfte unter extremen Kältebedingungen zu testen. … weiter

Pilotenausbildung beim Heer Computer-Lernprogramm für den Tiger verbessert

31.01.2017 - Das verbesserte Computer Aided Training-Programm von Benntec für die Tiger-Pilotenausbildung ist von der zuständigen Rüstungsagentur OCCAR abgenommen worden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App