11.09.2012
FLUG REVUE

ILA: Das Flugprogramm am ersten Tag

Am Eröffnungstag der ILA sind der Miltärtransporter A400M und der Tiger in der Luft. Auch das polnische Kunstflugteam Bialo-Czerwone Iskry und die Luftwaffe sind aktiv.

A400M ILA

Die A400M wird am ersten Tag der ILA im Flug zu sehen sein (Foto: Messe Berlin).  

 

Hier das komplette Programm (Stand 10. September, 20 Uhr). Änderungen können sich immer ergeben. Das Programm finden Sie auch in praktischer, gedruckter Form an den Eingängen und an vielen Stellen auf dem Messegelände. Einfach mitnehmen!

10:30: Elektroflugzeug Elektra One Solar

12:30: Airbus A320
12:38: Airbus Military A400M
12:55: Formation Messerschmitt Bf 108 des EADS Heritage Flight
13:08: Messerschmitt Bf 109 G
13:17: Messerschmitt Me 262
13:50: Elektroflugzeug Elektra One Solar
14:00: CubCrafters Carbon Cub SS
14:10: Sikorsky CH-53G
14:31: Eurofighter Typhoon

14:50: Kunstflugteam Bialo-Czerwone Iskry (7x PZL TS-11 Iskra)
15:05: Flyby der Luftwaffe: 2 x F-4F Phantom II, 2 x Tornado, 2 x Eurofighter. Typhoon und Iskra Formation
15:30: Formation 2 x Zlin 50 LS, Zlin 526F, Extra 330LC, SoloFox
15:50: Kunstflugteam Bialo-Czerwone Iskry (7x PZL TS-11 Iskra)

16:11: Eurocopter  Tiger UHT
16:22: Eurocopter X3
16:27: NH Industries NH90
16:40: Elektra One Solar
17:02: Sikorsky S-70i Black Hawk
17:10: de Havilland DH 84 (Aer Lingus)




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot