30.03.2017
FLUG REVUE

Luftraumsicherung für die NATOItalienische Eurofighter fliegen in Island

Im Rahmen der regelmäßigen Air Policing-Missionen der NATO in Island hat die Aeronautica Militare sechs Eurofighter nach Keflvik verlegt.

Eurofigher Italien in Keflavik 2017

Sechs Eurofighter des 4° Stormo sichern von Keflavik aus für einige Wochen den isländischen Luftraum (Foto: Aeronautica Militare).  

 

Die Kampfjets vom 4 Stormo in Grosseto legten die 3000 Kilometer nach Island nonstop mit Hilfe von zwei KC-767A-Tankern zurück. Nach einigen Tagen der Eingewöhnungsflüge folgte in der letzten Woche die offizielle Zertifizierung durch ein NATO Evaluationsteam vom Combined Air Operations Center in Uedem.

Die Eurofighter werden nun bis Mitte April von Keflavik aus Übungsflüge durchführen und bei Bedarf verdächtige Flugzeuge kontrollieren. Geführt werden sie dabei normalerweise vom CRC (Control and Reporting Center) der isländischen Küstenwache (Island hat keine regulären Streitkräfte).



Weitere interessante Inhalte
Hohe Kosten Österreich phast Eurofighter aus

07.07.2017 - Österreich plant radikale Änderungen bei der Luftraumsicherung. Eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ soll ab 2020 die heutige Flotte mit … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

BAE Systems Erster Eurofighter für Oman präsentiert

16.05.2017 - In Warton feierte BAE Systems am Montag das Roll-out des ersten Eurofighter und des ersten neuen Hawk-Trainers für die Royal Air Force of Oman. … weiter

Eurofighter Meteor-Doppelstart getestet

26.04.2017 - Bei einem Flug über dem Testgelände bei den Hebriden hat ein Eurofighter erstmals zwei Meteor-Lenkwaffen in kurzer Folge verschossen. … weiter

Royal Air Force Eurofighter Typhoons in Rumänien

25.04.2017 - Die RAF hat erstmals Typhoons für ein verstärktes Air Policing nach Konstanza am Schwarzen Meer verlegt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot