19.07.2012
FLUG REVUE

Kommandowechsel beim EATC

Führungswechsel beim European Air Transport Command: Nachfolger des ersten Kommandeurs, Generalmajor Jochen Both von der Luftwaffe, wird der französischen Generalmajor Pascal Valentin.

General Both kann sich nun voll auf seine neue Aufgabe als Kommandeur NAEW Force Command beim Hauptquartier SHAPE in Belgien konzentrieren. Dabei kann der deutsche General auf ein erfolgreiches Kapitel „seiner Zeit“ im EATC zurückblicken, denn die Zahlen des viernationalen Hauptquartiers der Partnerländer Belgien, Niederlande, Frankreich und Deutschland können sich sehen lassen.

Allein bis Juni diesen Jahres erflogen die 126 assignierten Flugzeuge der vier Nationen unter dem Kommando des EATC mehr als 7500 Einsätze, transportierten mehr als 22250 Tonnen Fracht und absolvierten über 200 Luftbetankungseinsätze.

Und nicht nur der Transport von Material wird von Eindhoven aus gesteuert: Auch knapp 800 Luftrettungseinsätze (AirMedEvac) unter Führung des EATC Hilfe sehen zu Buche. Dazu zählen nicht nur die Einsätze im Rahmen der weithin bekannten ISAF-Operationen: So wurden beispielsweise im letzten Jahr während der Libyen-Krise etwa 1.000 Personen mit assignierten Maschinen des EATC ausgeflogen.

Was den fachlichen deutschen Einfluss des EATC angeht, so hat dieses Kommando grundsätzlich die Funktion des ehemaligen deutschen Lufttransportkommandos in Münster übernommen und wurde damit im Anschluss fundamentaler Baustein der Kommandostruktur innerhalb der deutschen Luftwaffe.

165 Soldaten arbeiten derzeit auf der Eindhovener Air Base. Und in den nächsten 12 Monaten wird das EATC noch auf rund 190 Soldaten und zivile Mitarbeiter anwachsen, die ihre Erfahrungen im nationalen Militärlufttransport nun für das gemeinsame Kommando EATC nutzbringend einfließen lassen.



Weitere interessante Inhalte
Bundestag-Haushaltsausschuss Grünes Licht für Drohnen

29.06.2017 - Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in der letzten Sitzungswoche vor den Wahlen eine Reihe weiterer Rüstungsprogramme genehmigt. … weiter

Luftwaffen-Transall fliegt im historischen Silber "Silberne Gams" würdigt Penzinger Geschichte der Luftwaffe

31.05.2017 - Die Luftwaffe hat ihre Transall 51+01 im silbernen Farbton der ersten Luftwaffentransporter lackiert, um damit an die 60-jährige Geschichte des LTG 61 in Penzing zu erinnern. … weiter

Kommandowechsel Polen und Spanien übernehmen Baltic Air Policing

04.05.2017 - In Ämari und Siauliai wurden die Luftwaffe und die Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte bei der Luftraumüberwachung über Estland, Lettland und Litauen abgelöst. … weiter

Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter

Luftwaffe Tornados erhalten neuen EloKa-Behälter von Saab

11.04.2017 - Für die Tornados der Luftwaffe wurden 29 neue BOZ-101 EC bei Saab bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot