11.10.2012
FLUG REVUE

Luftwaffe bei „Joint Warrior“

Tornados aus Büchel (JaboG 33), Lechfeld (JaboG 32) und Kropp (AG 51) sind derzeit an der Übung „Joint Warrior" in Schottland beteiligt.

Tornado Joint Warrior

Tornados der Luftwaffe waren Anfang Oktober 2012 für Joint Warrior in Leuchars stationiert (Foto: Luftwaffe).  

 

Die Teilnahme dient der Aus- und Weiterbildung der Luftfahrzeugbesatzungen der Tornado-Verbände in ihrer Einsatzrolle im multinationalen Verband.

Ein riesiges Übungsgebiet in und um England herum, unbeständige Witterungsbedingungen, und die notwendige enge Zusammenarbeit mit anderen NATO-Partnern bilden dabei eine echte Herausforderung für die Besatzungen der drei teilnehmenden Luftwaffenverbände.

Im Rahmen der Übung „Joint Warrior“ werden Verfahren der Luftnahunterstützung, dem so genannten Close Air Support, trainiert. „Die Unterstützung der eigenen Bodentruppen, sei es nun durch Aufklärung oder die gezielte Bekämpfung von Zielen, ist ein mögliches Szenario für die Luftwaffe in künftigen Einsätzen“, betonte Oberstabsfeldwebel Frank Schlawin, Informationsfeldwebel des Tornadoverbandes aus der Eifel. Die aktuellen Erfahrungen zeigen den Bedarf für Luftnahunterstützung deutlich.

Der Kommandoführer, Oberstleutnant Stephan Breidenbach vom JaboG 33, bewertet den Verlauf der Übung sehr positiv. Nicht nur aus fliegerischer Sicht, sondern auch im Hinblick auf die hohen Klarstandsraten der Maschinen. „Dies ist vor allem ein Verdienst der Techniker, die während der Übung ganze Arbeit leisteten", so der Stabsoffizier.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Militärtransporter Iljuschin Il-112W im Bau

02.12.2016 - Das Flugzeugwerk in Woronesch hat den Rumpf für die erste Il-112W zusammengebaut. Der Prototyp des neuen Militärtransporters soll Mitte 2017 zum Erstflug starten. … weiter

Schulungszentrum Erste japanische F-35 in Luke AFB

01.12.2016 - Wie andere ausländische Kunden bildet auch Japan seine F-35-Piloten in Luke AFB aus. Das erste Flugzeug ist nun beim 944 Fighter Wing eingetroffen. … weiter

Industrieverband mit neuem Präsidenten Klaus Richter wird neuer BDLI-Chef

01.12.2016 - Mit dem Jahresbeginn wird Dr. Klaus Richter neuer BDLI-Präsident. Richter ist Konzern-Leiter des Einkaufs bei der Airbus Group und Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH in … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

01.12.2016 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter

Luke AFB F-35 trainiert mit F-16

30.11.2016 - Beim 56th Fighter Wing der US Air Force werden gemeinsame Übungseinsätze von Fighting Falcon und Lightning II geflogen. Ziel ist eine optimale Koordination der aus unterschiedlichen Generationen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App