05.12.2012
FLUG REVUE

Luftwaffe erstmals mit Eurofightern in Al Dhafra

Zum ersten Mal nimmt die Luftwaffe mit ihrem neuesten Kampfflugzeug am Advanced Tactical Leadership Course in den Vereinigten Arabischen Emiraten teil.

Eurofighter der Luftwaffe im Flying Display. Foto: © Patrick Hoeveler

Eurofighter der Luftwaffe im Flying Display. Foto: © Patrick Hoeveler  

 

Der 19. ATLC läuft vom 18. November bis 13. Dezember, doch die ersten Crews des Jagdbombergeschwaders 31 „Boelcke“ trafen bereits am 6. November 2012 ein. Der Flug mit Luftbetankung dauerte gut sechseinhalb Stunden.

Das JaboG 31 war bereits 2008 mit dem Tornado in Al Dhafr, um die die Planung und Ausführung von komplexen, multinationalen, verbundenen Luftkriegsoperationen unter möglichst realistischen Einsatzbedingungen zu üben. Insofern gab es Erfahrung für die logistischen Abläufe.

Das für die Verlegung notwendige Material wurde frühzeitig in 35 Seecontainern mit rund 150 Tonnen Fracht beladen und per Seetransport auf den Weg gebracht. Später wurden 17 Container per Lufttransport direkt auf den Militärflugplatz Al Dhafra geflogen.



Weitere interessante Inhalte
Eurofighter Meteor-Doppelstart getestet

26.04.2017 - Bei einem Flug über dem Testgelände bei den Hebriden hat ein Eurofighter erstmals zwei Meteor-Lenkwaffen in kurzer Folge verschossen. … weiter

Royal Air Force Eurofighter Typhoons in Rumänien

25.04.2017 - Die RAF hat erstmals Typhoons für ein verstärktes Air Policing nach Konstanza am Schwarzen Meer verlegt. … weiter

Feier bei Leonardo in Turin 500. Eurofighter ausgeliefert

11.04.2017 - Der 500. Eurofighter Typhoon wurde im Leonardo-Werk in Turin an die Aernautica Militare übergeben. Noch 99 weitere Flugzeuge stehen im Auftragsbuch. … weiter

Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter

Luftraumsicherung für die NATO Italienische Eurofighter fliegen in Island

30.03.2017 - Im Rahmen der regelmäßigen Air Policing-Missionen der NATO in Island hat die Aeronautica Militare sechs Eurofighter nach Keflvik verlegt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App