08.02.2011
FLUG REVUE

Luftwaffe: Eurofighter-Einsatzflugbetrieb wird in Neuburg konzentriert

Die Einführung des Eurofighter bei der Luftwaffe geht weiter nur zäh voran. Mangels Flugzeugen wird nun der operationelle Flugbetrieb bis Jahresende beim Jagdgeschwader 74 konzentriert.

Eurofighter-Formation Luftwaffe

Die Luftwaffe hat auch Anfang 2011 noch zu wenige Eurofighter (Foto: Luftwaffe).  

 

Derzeit hat die Luftwaffe 62 Eurofighter, was „noch nicht die für einen robusten operationellen Flugbetrieb" in drei Geschwadern ausreicht. „Die personellen und materiellen Kapazitäten" des Jagdbombergeschwaders 31 „Boelcke" aus Nörvenich werden deshalb nach Neuburg verlagert.

Ziel der Maßnahme ist „ein stabilerer und qualitativ hochwertigerer Flugbetrieb als bei verteilter Stationierung“ und eine „zielgerichtete Vorbereitung auf die Aufgaben im Rahmen der NATO Response Force (NRF) 2012 - mit Eurofightern".

Das Personal aus Nörvenich (und aus Neuburg) war bereits seit März 2010 auf Reisen. Damals begann die Zentralisierung des Eurofighter-Flugbetriebs beim Jagdgeschwader 73 in Laage, um endlich die Ausbildung auf dem neuen Waffensystem voranzubringen. Diese Maßnahme wird in den nächsten Tagen abgeschlossen, der Schulbetrieb geht mit rund 30 Eurofightern normal weiter.

Eine ausführliche Reportage über das JG 73 „Steinhoff“ finden Sie in der FLUG REVUE 2/2011, die noch bis 13. Februar am Kiosk zu haben ist.



Weitere interessante Inhalte
Kommandowechsel Polen und Spanien übernehmen Baltic Air Policing

04.05.2017 - In Ämari und Siauliai wurden die Luftwaffe und die Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte bei der Luftraumüberwachung über Estland, Lettland und Litauen abgelöst. … weiter

Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter

Luftwaffe Tornados erhalten neuen EloKa-Behälter von Saab

11.04.2017 - Für die Tornados der Luftwaffe wurden 29 neue BOZ-101 EC bei Saab bestellt. … weiter

Luftwaffe Flugbereitschaft – Die Flugzeuge

10.04.2017 - VIP-Flüge, Transporteinsätze und Luftbetankung – die Aufgaben der Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums sind vielfältig. Nach einem Modernisierungsprogramm zu Beginn des Jahrzehnts sind nun … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App