28.08.2009
FLUG REVUE

Luftwaffe: Eurofighter in Litauen

Ab Montag übernimmt die Luftwaffe im Auftragf der NATO wieder die Luftraumsicherung im Baltikim. Erstmals werden dafür Eurofighter verwendet.

Eurofighter Siauliai rollend August 2009

Die Eurofighter der Luftwaffe trafen am 28. August 2009 in Siauliai ein (Foto: Luftwaffe)  

 

Die Maschinen des Jagdgeschwaders 74 aus Neuburg/Donau trafen heute in Siauliai ein. Die Mission „Air Policing Baltikum 2009“ (APB `09) beginnt am 31. August 2009 als Ablösung der Saab Gripen der tschechischen Luftstreitkräfte. Nach den Eurofightern wird ab dem 1. November das Jagdgeschwaders 71 „Richthofen" aus Wittmund die Aufgabe mit der F-4F Phantom übernehmen.

Darüber hinaus werden auch Jägerleitoffiziere des Einsatzführungsdienstes in den multinationalen Luftverteidigungsgefechtsstand ins litauische Kaunas entsandt. Hier unterstützen sie das Fachpersonal der baltischen Staaten bei der Überwachung der Luftlage und beim Führen der Alarmrotten aus dem zuständigen Kontrollzentrum heraus. Das Objektschutzregiment der Luftwaffe "Friesland" aus Jever/Niedersachsen unterstützt mit Teilen ihrer Brandschutzkräfte die litauische Flugplatzfeuerwehr in Siauliai.



Weitere interessante Inhalte
Absichtserklärung unterzeichnet Katar an Eurofightern interessiert

18.09.2017 - Während eines Besuchs im Golfstaat am Sonntag unterzeichneten der britische Verteidigungsminister Sir Michael Fallon und sein katarischer Amtskollege Khalid bin Mohammed al Attiyah eine … weiter

Alpen-Saga Eurofighter in Österreich

18.09.2017 - Österreich will seine Eurofighter der Tranche 1 ausmustern und ab 2020 durch eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ ersetzen. … weiter

Hohe Kosten Österreich phast Eurofighter aus

07.07.2017 - Österreich plant radikale Änderungen bei der Luftraumsicherung. Eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ soll ab 2020 die heutige Flotte mit … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

Bundestag-Haushaltsausschuss Grünes Licht für Drohnen

29.06.2017 - Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in der letzten Sitzungswoche vor den Wahlen eine Reihe weiterer Rüstungsprogramme genehmigt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende