05.07.2013
FLUG REVUE

Luftwaffe übergibt ENJJPT-Posten an Italien abLuftwaffe gibt ENJJPT-Posten an Italien ab

Nach 32 Jahren wird die Position des Commander of 80th Flying Training Wing Operations Group (Kommandeur Fliegende Gruppe) des Euro-NATO Joint Jet Pilot Training–Programmes (ENJJPT) nicht mehr von einem deutschen Oberst wahrgenommen.

T-38 ENJJPT

Beim Euro NATO Joint Jet Pilot Training in Texas wurde auch die T-38 verwendet (Foto: Luftwaffe/Thomas).  

 

Im Rahmen eines feierlichen Appells wurde das Kommando von Oberst Freiherr von Wintzingerode-Knorr an Oberst Paolo Baldasso der italienischen Luftwaffe übergeben.

Gemäß den Vereinbarungen der Partnernationen des ENJJPT, wird die Position des Kommandeurs der Fliegenden Gruppe nun wechselnd durch die Partnernationen des Programms besetzt.

Oberst Freiherr von Wintzingerode-Knorr war zuerst 1984 als Flugschüler bei ENJJPT und kehrte 2010 als Kommandeur zurück. In Deutschland wird er sich seinen neuen Aufgaben im Kommando Einsatzunterstützungsverbände der Luftwaffe widmen, wobei er dem ENJJPT verbunden bleiben wird. Als Beauftragter für die fliegerische Ausbildung wird er als Vorsitzender der deutschen Delegation an den Sitzungen des ENJJPT Steering Committees teilnehmen.



Weitere interessante Inhalte
UN-Mission MINUSMA Heron 1 der Luftwaffe in Mali im Einsatz

02.11.2016 - Am Dienstag um 9:30 Uhr startete eine Heron 1 in Gao zu ihrem ersten operationellen Flug im Rahmen der UN-Mission MINUSMA. … weiter

Luftwaffe Tornados in Incirlik können wieder fliegen

08.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Samstag nach einer kleinen Reparatur ihre Tornados in Incirlik wieder für den Aufklärungseinsatz über dem Irak und Syrien freigegeben. … weiter

"Technischer Mangel" Luftwaffe groundet Tornados mit ASSTA 3-Standard

06.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Donnerstag den Flugbetrieb mit Tornados der Version ASSTA 3 ausgesetzt. Betroffen davon sind auch die in Incirlik stationierten Maschinen. … weiter

Hercules-Partnerschaft mit Frankreich Deutschland plant C-130J-Beschaffung

05.10.2016 - Als Ergänzung der A400M will Deutschland "vier bis sechs" Lockheed C-130J Hercules beschaffen und diese auf einer französischen Basis stationieren. Eine entsprechende "politische Absichtserklärung" … weiter

Europas neuer Militärtransporter Airbus A400M: Die aktuellen Nutzer

15.09.2016 - Der Militärtransporter A400M von Airbus Defence and Space ist ein viermotoriger Schulterdecker mit Turboprop–Triebwerken. Bisher haben acht Kundennationen insgesamt 174 Flugzeuge bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App