10.12.2013
FLUG REVUE

SchließungMilitärflugplatz Graz-Thalerhof geschlossen

Seit 2008 wurde Graz-Thalerhof nicht mehr als Einsatzflughafen des österreichischen Bundesheeres genutzt. Nach 99 Jahren wurde nun die militärische Nutzung endgültig beendet.

Saab 105OE Graz-Thalerhof

Bei der Feier zur Schließung des Militärflugplatzes Graz-Thalerhof flog noch einmal eine Formation von vier Saab 105Ö vorbei (Foto: Bundesheer/Unger).  

 

Die letzte in Thalerhof stationierte Einheit war die Fachabteilung Technik, Saab 105Ö mit 60 Bediensteten. Zum Abschied überflogen vier Jets den Fliegerhorst. Die Dienstflagge der Kaserne wurde durch Militärkommandant Zöllner an die Kalsdorfer Bürgermeisterin Ursula Rauch übergeben.

Das Gelände der Kaserne am Thalerhof, der Fliegerhorst Nittner, wurden seit 99 Jahren militärisch genutzt. Von 1914 bis 1918 diente dieser Flughafen der k.u.k. Armee als Luftwaffenstützpunkt. Das Österreichische Bundesheer hatte dort seit 1955 Truppen stationiert.

Alle Düsenflugzeuge des Österreichischen Bundesheeres - die De Havilland Vampire, die Saab 29 Tunnan, die Fouga Magister, die Saab 105Ö, der Saab Draken und das von der Schweiz angemietete Jagdflugzeug F-5 Tiger waren in Graz im Flugbetrieb eingesetzt.

Während der Slowenienkrise 1991 wurde die Luftraumüberwachung, insbesondere der österreichischen Südgrenze, vom Flugplatz Graz-Thalerhof geflogen.



Weitere interessante Inhalte
Saab 340 von REX Notlandung nach Propellerverlust

20.03.2017 - In Sydney musste eine Saab 340 von Regional Express am vergangenen Freitag notlanden. Die Maschine hat im Landeanflug ihren Propeller verloren. … weiter

Elektronische Aufklärung Bundeswehr soll Triton-Drohne erhalten

08.03.2017 - Der Generalinspekteur der Bundeswehr hat nun offiziell entschieden, die Northrop Grumman MQ-4C Triton mit dem Aufklärungssystem ISIS zu beschaffen. … weiter

Vertragsunterzeichnung zwischen Saab und NATS RemoteTower für Großbritannien

06.03.2017 - Die britische National Air Traffic Services (NATS) beauftragt den Flugzeugbau- und Rüstungskonzern Saab mit der Installation eines Remote Tower Vorführmodells. Die Flugsicherungsorganisation möchte so … weiter

Hohe Reichweite und Detailtreue RQ-4 testet Aufklärungskamera MS-177

02.03.2017 - Northrop Grumman hat mit der Flugerprobung der weitreichenden Multispektralkamera MS-177 in der RQ-4 Global Hawk begonnen. … weiter

„Tigertails“ in Iwakuni US Navy verlegt E-2D nach Japan

07.02.2017 - Die amerikanische Marine hat ihre erste mit Advanced Hawkeyes ausgerüstete Staffel nach Iwakuni verlegt. Sie ist nun Teil des Carrier Air Wing 5. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App