16.10.2013
FLUG REVUE

RAF und Armée de l´Air üben in LeemingMirage 2000N und Eurofighter bei Joint Warrior 13-2

Bei der zweimal jährlich stattfindenden britisch-französische Großübung Joint Warrior standen diesmal die Luftstreitkräfte im Vordergrund.

Typhoon und Mirage 2000N

Für die Übung Joint Warrior 13-2 flogen Mirage 2000N aus Istes zusammen mit Typhoons der No 1(F) Squadron von RAF Leeming aus (Foto: Sgt. R. Merry/RAF - Crown Copyright).  

 

Erstmals wurde die Übung von britischen und französischen Militärs gemeinsam befehligt. Szenario war der Einsatz eines Expeditionsgeschwaders, das ein Land in Übersee bei der Verteidigung unterstützt. Sowohl die Abwehr von Terroristen als auch die Verfolgung von Piraten und Aufständischen standen auf dem Plan.

Rund 700 Mann waren dabei allein auf der RAF-Basis Leeming stationiert, darunter auch 50 der Escadron de Chasse 2/4 „La Fayette“ aus Istres. Sie hatten mit ihren vier Mirage 2000N die Gelegenheit, gemeinsame Einsätze mit dem Eurofighter Typhoon unter anderem der 1 Squadron zu fliegen.

Für die Armée de l´Air ging es dabei auch darum, eine ganze Reihe jüngerer Piloten und Waffensystemoffiziere an internationale Einsätze heranzuführen. Darüber hinaus erhielten drei Luftfahrzeugführer die Ausbildung zum Forward Air Controller.



Weitere interessante Inhalte
Übungen in Malaysia, Japan und Korea Briten schicken Eurofighter nach Asien

04.10.2016 - Acht Eurofighter der Royal Air Force sind zur Übung "Exercise Bersama Lima 16" in Malaysia eingetroffen. Die von Tankern der RAF begleiteten Jäger werden Asien in mehreren Etappen besuchen. … weiter

Taktisches Ausbildungskommando in Italien TaktLwG 31 „Boelcke“ übt als letzter Verband in Deci

02.09.2016 - Das Taktische Luftwaffengeschwader 31 „Boelcke“ aus Nörvenich hat als letzter Verband der Luftwaffe Ende August für drei Wochen auf die italienische Mittelmeerinsel verlegt. Ende 2016 wird diese … weiter

Air Policing im Baltikum TaktLwG 74 ab September in Ämari

28.07.2016 - Die Luftwaffe beteiligt sich ab September wieder an der Sicherung des Luftraums über dem Baltikum. Diesmal sind die Eurofighter aus Neuburg an der Reihe. … weiter

Dassault Aviation Mirage 2000D werden modernisiert

21.07.2016 - Die französische Beschaffungsbehörde DGA hat nun offiziell den Auftrag für Verbesserungen an 55 Mirage 2000D der Armée de l´Air erteilt. Sie sollen bis nach 2030 im Dienst bleiben. … weiter

Eurofighter Captor-E-Radar beginnt Flugtests

15.07.2016 - Nach Abschluss der Bodentests hat die Flugerprobung des neuen Captor-E-Radars mit elektronischer Strahltschenkung im Eurofighter-Versuchsflugzeug IPA 5 begonnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App